Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig





Ein 20-Jähriger wurde in Bad Pyrmont gefasst

Mitten in der Nacht: Böller und Silvesterraketen auf dem Schulgelände

Freitag 12. Juni 2020 - Bad Pyrmont (wbn). Zuerst die Ruhestörung aufgrund lauten Sprechens vor Mitternacht, dann Böller und als nächste Steigerung die in den Himmel zischenden Silvesterraketen auf dem Schulgelände.

Die Polizei in Bad Pyrmont musste nachts auf dem Schulgelände einschreiten weil mehrere Personen gegen das Betretungsverbot verstoßen hatten und ganz offensichtlich die Ruhe der umliegenden Wohngebäude stören wollten.

Weiterlesen...

 

Hartnäckiger Fall

Als der Senior (73) ohne "Lappen" im Opel vorbeifuhr, wendete umgehend der Streifenwagen...

Freitag 5. Juni 2020 - Bad Pyrmont (wbn). Jetzt durfte er nach Hause laufen und wird wohl nicht mehr so schnell hinterm Steuer sitzen. Ein 73-Jähriger aus Bad Pyrmont hat hartnäckig ein bestehendes Fahrverbot missachtet.

Als er auf der Grießemer Straße in Bad Pyrmont herumkurvte, traute die Besatzung eines Streifenwagens ihren Augen nicht. Sie versuchte den Opel-Fahrer zu stoppen, doch der Senior missachtete zunächst die Haltesignale.

Weiterlesen...

 

Wegen Sanierungsmaßnahmen

In Bad Pyrmont: Ab Montag erfolgt die Sperrung der Brunnenstraße

Freitag 22. Mai 2020 – Bad Pyrmont (wbn). Sperrung der zentral gelegenen Brunnenstraße im Herzen von Bad Pyrmont.

Die Brunnenstraße wird von Montag, 25. Mai bis Freitag, 29. Mai im Abschnitt zwischen Humboldtstraße und Rauchstraße wegen Straßensanierungsarbeiten für den Gesamtverkehr vollständig und für den Fußgängerverkehr teilweise gesperrt.

Weiterlesen...

 

WBN-Kurzmeldung:

Polizei hat jetzt lang gesuchten Brandstifter in Bad Pyrmont ermittelt

Mittwoch 6. Mai 2020 - Bad Pyrmont (wbn). Ein 59 Jahre alter Mann aus Berlin konnte als notorischer Brandstifter in der Kurstadt Bad Pyrmont ermittelt werden.

Der Zündler hat die Bevölkerung über einen langen Zeitraum hinweg beunruhigt. Die Polizei kam ihm auf die Schliche als sie sorgfältig die großen und kleinen Brandlegungen im Stadtgebiet abglich.

Weiterlesen...

 

Es geschah am frühen Morgen

Wahnwitziges Überholmanöver eines Unbekannten - Pyrmonter bewahrt sich geistesgegenwärtig vor Frontalzusammenstoß

Dienstag 21. April 2020 - Wöbbel / Bad Pyrmont (wbn). Es ging um Leben und Tod. Ein 34 Jahre alter VW Touran-Fahrer aus Bad Pyrmont hat mit einem geistesgegenwärtigen Ausweichmanöver sein Leben gerettet.

Um 5.15 Uhr ist ihm ein Unbekannter mit einem Pkw entgegen gekommen und hat dabei riskant ein anderes Fahrzeug überholt. Um einem Frontalzusammenstoß zu entgehen wich der Pyrmonter aufs Grasbankett aus und beschädigte dabei sein Fahrzeug.

Weiterlesen...

 

Und erneut fällt auch der Name des Haupttäters vom Campingplatz in Lügde:

48-Jähriger aus Northeim wegen des Verdachts des schweren Kindesmissbrauchs festgenommen worden

Freitag 6. März 2020 - Northeim / Lügde (wbn). Ein 48 Jahre alter Mann aus Northeim ist wegen des Verdachts von schwerem Kindesmissbrauchs in drei Fällen festgenommen worden.

Wegen dringenden Tatverdachts wurde zudem ein Haftbefehl erlassen. Dies hat heute der NDR in Verbindung mit dem WDR berichtet.

Weiterlesen...

 

Wenn die Winterjacken verschwinden

Lügde blüht auf: Einzelhandel lädt zum sogenannten Frühlings-Shopping

Donnerstag 5. März 2020 - Lügde (wbn). Am 14. und 15. März lädt der Lügder Einzelhandel zum sogenannten Frühlings-Shopping.

Wenn die Winterjacken wieder im Schrank verschwinden und die Natur aus dem Winterschlaf erwacht, dann laden die Lügder Einzelhändler und Gastronomen traditionell zum Frühlingsevent „Lügde blüht auf“ ein. Dieses Jahr findet das Aktionswochenende am 14. und 15. März statt.

Weiterlesen...

 

Nur noch zwei Standplätze sind zu vergeben

Mehr als 60 Aussteller sind wieder bei der Emmer-Messe in Lügde

Dienstag 3. März 2020 - Lügde (wbn). Bald geht‘s los! Ende April - an 25. und 26. April - verwandelt sich das Gewerbegebiet in Lügde an der Siemensstraße in einen Messestandort und die Emmer-Messe öffnet zum sechsten Mal Ihre Pforten.

Lügde Marketing e.V. organisiert die Gewerbeschau gemeinsam mit der Infinity GmbH aus Blomberg. Und für dieses Organisationsteam geht es jetzt langsam in die heiße Phase. Mehr als 60 Aussteller haben sich in diesem Jahr zu Emmer-Messe angemeldet. Somit ist die Ausstellungsfläche fast vollständig belegt.

Weiterlesen...

 

Individuelle Beratung

Berufsförderungswerk in Bad Pyrmont präsentiert Qualifizierungsangebote

Montag 3. Februar 2020 - Bad Pyrmont (wbn). Informationsangebot mit individueller Beratung  im Pyrmonter Berufsförderungswerk.

Am Donnerstag, 6. Februar, findet im INN-tegrativ Berufsförderungswerk Bad Pyrmont ein Informationstag statt.

Weiterlesen...

 

Moderner Anbieter beruflicher Rehabilitations- und Bildungsangebote

Ein Pyrmonter übernimmt die Leitung des Berufsförderungswerkes

Donnerstag 23. Januar 2020 - Bad Pyrmont (wbn). Neue Leitung für das Berufsförderungswerk in Bad Pyrmont.

Ab dem 1. Januar 2020 hat Olaf Gorniak die Leitung des Berufsförderungswerkes Bad Pyrmont übernommen, einem von elf Standorten der INN-tegrativ gGmbH. Der 51-jährige Dipl.-Ing. für Druckereitechnik bringt für diese neue Aufgabe viel Erfahrung mit und wohnt selbst in Bad Pyrmont. Bisher als Geschäftsbereichsleitung im Bereich Qualifizierung tätig, begann Gorniak seine Tätigkeit im Berufsförderungswerk vor 16 Jahren. „Wir sind froh, dass nun ein Pyrmonter vor Ort die Leitung unseres Hauses mit der nötigen örtlichen Präsenz übernimmt", freut sich Geschäftsführer Lars Pallinger, der bis Ende 2019 die kommissarische Leitung des Standortes innehatte.

Weiterlesen...

 

Ein Zeuge war ihm auf Abstand gefolgt

Unfallflucht, dreiste Lügen und mutmasslicher Drogenkonsum - BMW-Fahrer heute Morgen von der Polizei gestellt

Donnerstag 16. Januar 2020 - Bad Pyrmont (wbn). Ein BMW-Fahrer hat heute am frühen Morgen zu Fuß Unfallflucht begangen nachdem er in Bad Pyrmont auf einen ordnungsgemäß geparkten Opel Meriva aufgefahren war.

Ein Zeuge folgte dem 31-Jährigen jedoch auf Sichtweite. Der Unfallfahrer wurde dann einen Kilometer von der Unfallstelle entfernt von der Polizei aufgegriffen. Der Mann leugnete zunächst mit dem BMW gefahren zu sein und hatte auch gar keine Fahrerlaubnis. Zudem ergab ein Vortest den Verdacht auf den Einfluss von Betäubungsmitteln.

Weiterlesen...

 
Weitere Beiträge...

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE