Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Delaborierer des Landeskriminalamtes angerückt

Einsamer Koffer am Schillerdenkmal in Hannover löst Alarm aus - Sprengstoffspürhunde in Aktion

Samstag 28. Dezember 2019 - Hannover (wbn). Ein herrenloser Koffer hat heute in der Innenstadt von Hannover umfangreiche Absperrungsmaßnahmen ausgelöst.

Der Koffer war gegen 16.40 Uhr in der Georgenstraße beim Schillerdenkmal einigen Passanten aufgefallen, die umgehend die Polizei benachrichtigten. Es rückten Sprengstoffspürhunde und ein Delaborierer der Polizei an.

Fortsetzung von Seite4 1

Zwei Stunden später konnte dann die Entwarnung erfolgen. Es hätten sich keine gefährlichen Gegenstände in dem Koffer befunden, teilte die Polizei in Hannover mit.

Nachfolgend der Polizeibericht: „Am späten Samstagnachmittag, 28.12.2019, hat ein offenbar vergessenes Gepäckstück für einen Polizeieinsatz in der Georgstraße gesorgt. Passanten war gegen 16:40 Uhr ein Koffer in der Fußgängerzone von Hannover aufgefallen und sie haben daraufhin die Polizei alarmiert.

Die Einsatzkräfte reagierten sehr besonnen auf die Meldung, sperrten vorsorglich den Bereich um das Schillerdenkmal und zogen Sprengstoffspürhunde sowie Delaborierer des Landeskriminalamtes Niedersachsen hinzu.

Nachdem die Delaborierer gegen 18:40 Uhr Entwarnung geben konnten - im Koffer befanden sich keinerlei gefährliche Gegenstände - hoben die Polizisten die Sperrungen auf.“

 

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE