Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Er hat heute Abend 90 Millionen abgeräumt!

Eurojackpot: Maximale Gewinnsumme geht an einen Glückspilz aus Nordrhein-Westfalen

Freitag 7. Februar 2020 - Dortmund (wbn). Herzlichen Glückwunsch: Ein Spielteilnehmer aus Nordrhein-Westfalen hat heute Abend den 90-Millionen-Mega-Jackpot geknackt!

Mit den Gewinnzahlen 7, 16, 22, 36 und 44 sowie den beiden Eurozahlen 3 und 4 gab es im obersten Gewinnrang nur einen Gewinner. Nämlich den aus dem Münsterland.

 

Fortsetzung von Seite 1

Andreas Kötter, Chairman der europäischen Gemeinschaftslotterie Eurojackpot und gleichzeitig Geschäftsführer von WestLotto freut sich über den neuen Rekord-Gewinner: „Herzlichen Glückwunsch an den neuen Multi-Millionär. Er ist nicht nur der erste Jackpot-Gewinner des neuen Jahres, sondern stellt gleichzeitig den höchsten Lotteriegewinn ein, den es bisher in Deutschland gegeben hat.“

In der Gewinnklasse 2 gibt es gleich 14 weitere Millionäre, darunter auch 10 Millionengewinne aus Deutschland.

Jeweils 1.391.535,60 Euro gehen nach Baden-Württemberg (3x), Bayern (2x), Hessen, Nordrhein-Westfalen (3x), Rheinland-Pfalz, Italien, Dänemark, Finnland und Ungarn.

Erst einmal zuvor konnte in Deutschland ein 90-Millionen-Gewinn bei der Lotterie Eurojackpot erzielt werden. Am 14. Oktober 2016 ging die maximale Gewinnsumme der europäischen Lotterie nach Baden-Württemberg.

Der bisher höchste Lotteriegewinn in Nordrhein-Westfalen stammt ebenfalls aus dem Jahr 2016. Am 25. März gingen 76,8 Millionen Euro ins Rheinland. Zuletzt war der Eurojackpot im alten Jahr, am 13. Dezember 2019, geknackt worden. Es gingen rund 10,5 Millionen Euro nach Nordrhein-Westfalen.

 

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE