Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Unglaublich: Kein Insasse des Passats aus Bochum war angeschnallt

Schon wieder ein tödlicher Unfall im Weserbergland: Ungebremst gegen Baum - zwei Tote!

Sonntag 13. September 2020 - Bad Münder / Eimbeckhausen / Messenkamp (wbn). Schon wieder ein tödlicher Unfall im Weserbergland.

Diesmal sind gleich zwei Menschen ums Leben gekommen!

Fortsetzung von Seite 1
Auf der Bundesstraße 442 in Höhe Eimbeckhausen / Messenkamp ist heute mit Einbruch der Morgendämmerung ein Personenwagen aus Bochum aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und ungebremst gegen einen Baum geprallt.
Zwei Mitfahrer in diesem Passat  - 39 und 45 Jahre alt - sind noch an der Unfallstelle ihren tödlichen Verletzungen erlegen.
Der 22 Jahre alte Passat-Fahrer wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen, ein weiterer Beifahrer (40) mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Keiner der Insassen war angeschnallt gewesen!
Nachfolgend der Polizeibericht aus Bad Münder vom heutigen Tag: „Am 13.09.2020 gegen 05.10 Uhr kam es auf der B 442 In Höhe Eimbeckhausen/Messenkamp zu einem schweren Verkehrsunfall.
Ein Pkw aus Bochum, besetzt mit vier Personen kam aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Hier prallte der VW Passat ungebremst gegen einen Baum. Zwei der Mitfahrer ( 39 und 45 Jahre alt) verstarben noch an der Unfallstelle.
Der Fahrer ( 22 Jahre) wurde mittels Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen, der Beifahrer ( 40 Jahre) wurde mittels RTW ins Krankenhaus gebracht. Alle Insassen waren nicht angeschnallt. Sie B 442 war über mehrere Stunden voll gesperrt.“

 

 

 

Radio Player

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE