Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Seit Samstag Abend von Reha-Klinik als vermisst gemeldet

Große Suchaktion mit Hubschrauber, Feuerwehr-Schlauchboot und Mantrailer-Hunden nach verschwundenem Patienten

Dienstag 13. Oktober 2020 - Bad Oeynhausen (wbn). Mit Suchtrupps, einem Polizeihubschrauber und Mantrailer-Hunden wird intensiv nach einem 81 Jahre alten Senior gesucht, der seit den Abendstunden des Samstags in der Rehaklinik in Bad Oeynhausen als vermisst gemeldet worden ist.

Dazu die Polizei in Lippe: „Die Werre vom Sielpark bis zur Wesermündung suchte die Feuerwehr Bad Oeynhausen mit einem Schlauchboot ab. Weitere Löschgruppen sondierten nochmals Bereiche des Sielparks. Auch die Johanniter Rettungsstaffel mit ihren Flächensuchhunden kam wiederholt zum Einsatz.“ Es wird nicht ausgeschlossen, dass der orientierungslose Senior das Stadtgebiet von Bad Oeynhausen auf unbekannte Art und Weise verlassen hat

(Zum Bild: Seit Samstag Abend aus einer Reha-Klinik in Bad Oeynhausen verschwunden. Wer hat diesen Senior gesehen? Foto: Polizei)

Fortsetzung von Seite 1

Der Senior ist zirka 1,75 Meter groß, schlank, hat kurze graue Haare mit einer Halbglatze und sehr buschige Augenbrauen.

Bekleidet ist er mutmaßlich mit einem grau-blauen Oberteil mit langen Armen und Taschen auf der Vorderseite sowie einer dunklen, wahrscheinlich schwarzen Hose.

Zudem trägt er am Handgelenk ein blaues Kunststoffarmband. Hinweise bitte unter der Rufnummer (0571) 8866-0 oder Notruf an die Polizei.

 

Radio Player

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE