Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Fahndungsaufruf der Polizei

EC-Kartendieb plündert Konto eines 68-Jährigen aus Aerzen - wer kennt diesen Unbekannten?

Freitag 6. November 2020 - Hameln (wbn). Mit dem Mittel einer richterlich genehmigten Öffentlichkeitsfahndung sucht die Polizei in Hameln einen Mann, der im Verdacht steht eine EC-Karte gestohlen zu haben.

Er hat demzufolge unberechtigt einen vierstelligen Betrag von dem Konto eines 68-Jährigen aus Aerzen abgehoben. Das Geld wurde in einer Bankfiliale in Klein Berkel abgehoben. Deshalb die Frage der Ermittler: Wer kennt die abgebildete Person? Hinweise nimmt die Polizei Hameln - oder jede andere Dienststelle - unter der Telefonnummer 05151/933-222 entgegen. (Zum Bild: Es ist der entscheidende Moment am Bankautomaten in dem sich der Unbekannte um einen vierstelligen Betrag bereichert. Wer kennt diesen Mann? Foto: Polizei)

Fortsetzungvon Seite 1

Nachfolgend der Polizeibericht aus Hameln: „Mit einer Öffentlichkeitsfahndung sucht die Polizei nach einem Mann, der am 10. August 2020 (Montag), um 10.01 Uhr, mit einer entwendeten EC-Karte eine vierstellige Bargeldsumme an einem Geldautomaten einer Bankfiliale im Hamelner Ortsteil Klein Berkel (Talstraße) abhob.

Die Karte wurde vermutlich zwischen 09.30 Uhr und 09.55 Uhr entwendet. Der Geschädigte (68 Jahre/Aerzen) stellte beim Bezahlen an der Kasse eines Discounters das Fehlen seiner Geldbörse fest. Als er die darin befindliche EC-Karte wenig später sperren lassen wollte, hatte der unbekannte Täter das Geld bereits abgehoben. Das Amtsgericht Hannover hat jetzt einen Beschluss für eine Öffentlichkeitsfahndung erlassen.

Wer erkennt die abgebildete Person? Hinweise nimmt die Polizei Hameln (oder jede andere Dienststelle) unter der Telefonnummer 05151/933-222 entgegen.“

 

Radio Player

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE