Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Lediglich ein Ordnungswidrigkeitenverfahren

Polizei im Raum Northeim zieht positive Bilanz zur Einhaltung der Corona-Verordnung

Samstag 14. November 2020 - Northeim / Moringen / Hardegsen (wbn). Die Polizei in Northeim hat in der Region Kontrollen zur Einhaltung der Corona-Verordnungen durchgeführt.

In einer Pressemitteilung heißt es dazu: „Verstöße wurden aber nicht festgestellt, die zulässige Personenanzahl beziehungsweise die Beschränkung auf zwei Haushalte wurde eingehalten. In der Regionalbahn von Göttingen nach Nordhausen wurde die Mund-Nasen-Bedeckung von einem 49-jährigen aus Herzberg nicht getragen. Hier wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.“

Fortsetzung von Seite 1

Nachfolgend die Pressemitteilung aus Northeim im Wortlaut: „Zur Einhaltung der Hygienevorschriften gemäß der aktuellen Corona-Verordnung wurden durch die Polizei im Rahmen des Streifendienstes und auch gezielt Kontrollen durchgeführt. Hinweisen der Bevölkerung wurde ebenfalls nachgegangen: Verstöße wurden aber nicht festgestellt, die zulässige Personenanzahl bzw. die Beschränkung auf zwei Haushalte wurde eingehalten. In der Regionalbahn von Göttingen nach Nordhausen wurde die Mund-Nasen-Bedeckung von einem 49-jährigen aus Herzberg nicht getragen.

Hier wurde ein Ordnungswidrigkeiten-Verfahren eingeleitet. Die Bevölkerung steht den Kontrollen weiterhin positiv gegenüber und hält sich auch im eigenen Interesse an die Hygienemaßnahmen.“

 

Radio Player

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE