Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Weitere Corona-Zunahme im Weserbergland

Zum Wochenbeginn meldet der Landkreis Hameln-Pyrmont 192 Personen, die mit SARS-CoV-2 infiziert sind

Montag 16. November 2020 - Hameln (wbn). Nunmehr meldet der Landkreis Hameln-Pyrmont 192 Corona-Infizierte.

Nachfolgend die aktuelle Mitteilung vom heutigen Montag aus dem Hamelner Kreishaus: „Im Landkreis Hameln-Pyrmont sind aktuell 192 Personen mit SARS-CoV-2 infiziert, 11 davon werden stationär behandelt. Die Gesamtzahl der Erkrankten seit Beginn der Pandemie liegt bei 829 (+ 25 zum Vortag) Fällen. Als genesen gelten 624 Personen. Verstorben sind 13 Personen.

Fortsetzung von Seite 1

Die 7-Tagesinzidenz ist hier zu finden: https://www.apps.nlga.niedersachsen.de/corona/iframe.php

 

Gesamtzahl der bisher gemeldeten Fälle verteilt auf das Kreisgebiet:

 

Aerzen

 

40

 

Bad Pyrmont

 

132

 

Coppenbrügge

 

17

 

Emmerthal

 

29

 

Hameln

 

313

 

Hess. Oldendorf

 

140

 

Salzhemmendorf

 

52

 

Bad Münder

 

106

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die akut erkrankten Personen verteilen sich wie folgt auf das Kreisgebiet:

 

Aerzen

 

0

 

Bad Pyrmont

 

55

 

Coppenbrügge

 

1

 

Emmerthal

 

7

 

Hameln

 

56

 

Hess. Oldendorf

 

36

 

Salzhemmendorf

 

17

 

Bad Münder

 

20

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fälle der Kategorie 1 in angeordneter häuslicher Quarantäne:  Bitte beachten Sie den markierten Hinweis!

 

Aerzen

 

22

 

Bad Pyrmont

 

68

 

Coppenbrügge

 

8

 

Emmerthal

 

9

 

Hameln

 

167

 

Hess. Oldendorf

 

66

 

Salzhemmendorf

 

27

 

Bad Münder

 

44

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(insgesamt befinden sich 426 Personen in angeordneter Quarantäne - aufgrund der Systemumstellung sowie noch laufenden Ermittlungen der Kat. 1 sind noch nicht alle Adressen ermittelt)

 

+++ Bis zum Ende der letzten Woche wurden 31 517 Tests durchgeführt +++

 

Aktuelle Informationen im Zusammenhang mit dem Coronavirus sind hier www.hameln-pyrmont.de/corona> zu finden.“

 

 

Radio Player

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE