Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Bürger können ohne Voranmeldung kommen

Das Rote Kreuz richtet Testzentren im Landkreis Hameln-Pyrmont ein - morgen geht's schon los!

Dienstag 23. März 2021 - Hameln (wbn). Das DRK im Landkreis Hameln-Pyrmont richtet Corona-Testzentren ein.

Um eine regelmäßige, möglichst flächendeckende Testung im Landkreis Hameln-Pyrmont zu ermöglichen, werden derzeit Testzentren in den Gemeinden/ Städten Aerzen, Bad Münder, Bad Pyrmont, Emmerthal und Hessisch Oldendorf mit Unterstützung des DRK-Kreisverbands Weserbergland e.V. eingerichtet und in der Folge betrieben.

 

Fortsetzung von Seite 1

Zum Einsatz kommen hier Schnelltests, deren Auswertung 15 bis 20 Minuten dauert. An zwei Terminen in der Woche können sich Bürger ohne vorherige Anmeldung in den vorbereiteten Räumlichkeiten einfinden.

Die Vorlage eines gültigen Personalausweises ist die einzige Voraussetzung. Los geht es am 24.3.2021 mit der Testung in Hessisch Oldendorf und im Flecken Aerzen.

Da am 26.3.2021 ein Blutspendetermin in den Räumlichkeiten der Segelhorster Straße in Hessisch Oldendorf stattfindet, kann es hier zu Planabweichungen kommen, die aber vor Ort angezeigt werden. Die Testungen in Emmerthal starten am Dienstag, den 30.3.2021.

Durchgeführt werden die Tests von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des DRK-Kreisverbands Weserbergland e.V. Es ist wichtig zu beachten, dass diese Tests keine ärztliche Diagnose oder Behandlung ersetzen. Wer Erkältungssymptome oder Fieber hat, sollte Kontakt zu seinem Arzt herstellen. Eine Testung auf Covid-19wird in dem Fall nicht durchgeführt.

 

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE