Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Eine besondere Initiative zu Karfreitag findet bundesweit Beachtung

Zur Sterbestunde Jesu: Andacht der Chatseelsorge mit den Pastoren Krabbes und Risel

Freitag 2. ‚April 2021 - Hamburg / Coppenbrügge (wbn). Zwei ehemalige Pastoren aus Hameln und Coppenbrügge sind heute in der Chatseelsorge der evangelischen Kirche präsent.

Pastor Carsten Krabbes, der früher in der Gemeinde am Ith in Bisperode seelsorgerisch gewirkt hat, teilte vor kurzem den Weserbergland-Nachrichten.de mit: „Karfreitag feiern wir in der Chatseelsorge zur Sterbestunde Jesu, das heißt ab 15 Uhr(!), eine kleine Andacht. Ab 14.50 Uhr werde ich moderierend online sein - für ein gutes Stündchen bis maximal 16 Uhr und zusammen mit fünf weiteren Seelsorgenden.

Fortsetzung von Seite 1

Um 15.00 Uhr startet Thomas Risel aus Zürich seine Andacht mit uns, das heißt auch der zweite ehemalige Pastor aus dem Weserbergland ist aktiv zugegen.“

Carsten Krabbes ist auch aufgrund seiner Geistlichen Impulse – jeweils am Samstag, das ganze Kirchenjahr hindurch – im Internet präsent. Der Evangelische Presse-Dienst – epd – hat im Vorfeld bereits auf diese bemerkenswerte Initiative am heutigen Karfreitag bundesweit hingewiesen.

Thomas Risel ist übrigens in der heutigen Chatseelsorge-Runde aus der Schweiz zugeschaltet! Die Weserbergland-Nachrichten.de haben die Chatseelsorge in der rechten Banneranzeigen-Rubrik standardmäßig verlinkt. Die Leser der Weserbergland-Nachrichten.de sind also dem Ereignis ganz nahe. Nur einen "Klick" entfernt!

 

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE