Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Heute ins Amt eingeführt

Daniela Kempa ist die neue Chefin der Polizei in Bückeburg

Freitag 1. Oktober 2021 - Bückeburg (wbn). Das Polizeikommissariat Bückeburg hat eine neue Leiterin. Erste Polizeihauptkommissarin Daniela Kempa wurde am heutigen Freitag feierlich in ihr Amt eingeführt.

Sie folgt auf Werner Steding, der Ende Juli in den Ruhestand verabschiedet wurde und die Dienststelle zuvor 17 Jahre lang geleitet hat. Die Amtseinführung fand coronabedingt in einem kleinen internen Rahmen im Beisein von Gwendolin von der Osten, Präsidentin der Polizeidirektion Göttingen, statt. Daniela Kempa ist 1992 in den Dienst der Polizei getreten. Nach ihrer Ausbildung war sie zunächst als Einsatzbeamtin tätig, bevor sich die Ausbildung zum gehobenen Dienst anschloss. Die anschließende Verwendung führte sie zunächst als Sachbearbeiterin Einsatz ins Polizeikommissariat Rinteln und anschließend in die damalige Polizeiinspektion Schaumburg.

Fortsetzung von Seite 1

Erste Erfahrungen im ermittelnden Bereich sammelte sie 2007 und 2008 im Polizeikommissariat Stadthagen. Erste Führungsfunktionen übernahm sie anschließend als Dienstabteilungsleiterin und Dienstschichtleiterin im Einsatz- und Streifendienst sowie als Leiterin Einsatz im Polizeikommissariat Bückeburg. Es folgten Verwendungen als Leiterin des Einsatz- und Streifendienstes in den Polizeikommissariaten Bad Münder und Rinteln sowie des Kriminalermittlungsdienstes in Rinteln und Stadthagen. Seit dem 1. August 2021 ist die Erste Polizeihauptkommissarin schließlich Leiterin des Polizeikommissariats Bückeburg. Daniela Kempa ist 49 Jahre alt.

Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder. Zusammen mit ihrer Familie lebt sie in Stadthagen. "Daniela Kempa bringt die besten Voraussetzungen mit, um das Vertrauen ihres Teams zu gewinnen - und aus Vertrauen erwächst Leistung", sagt Gwendolin von der Osten, Präsidentin der Polizeidirektion Göttingen. "Ich bin überzeugt davon, dass das Polizeikommissariat Bückeburg mit ihr eine Führungskraft hat, die die Dienststelle weiter auf Erfolgskurs halten und die erfolgreiche Arbeit ihres Vorgängers Werner Steding nahtlos fortsetzen wird.“

 

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE