Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Besonders wilder Wildwechsel

Stürmische Wildsau begeht Unfallflucht - zurück bleibt ein Pkw mit Totalschaden

Samstag 9. Oktober 2021 - Uslar / Amelith (wbn). Verstärkter Wildwechsel auf den Straßen in Niedersachsen und vor allem im wildreichen Weserbergland.

Auf der Bundesstraße 241 zwischen Amelith und Lauenförde ist ein Wildschwein über die Fahrbahn gewechselt. Es rannte in die Fahrbahn eines Pkw-Fahrers aus Uslar.

Fortsetzung von Seite 1

Das Fahrzeug des 55-Jährigen war anschließend nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die Wildsau indessen war weitergestürmt. Nachfolgend der Polizeibericht vom heutigen Tage: „Ein 55-Jähriger Fahrzeugführer aus Uslar befährt mit seinem Pkw die B 241 von Amelith kommend in Richtung Lauenförde als plötzlich ein Wildschwein die Fahrbahn quert und mit dem Fahrzeug kollidiert. Der Pkw ist infolge der Kollision nicht mehr fahrbereit und muss abgeschleppt werden. Es entsteht Sachschaden in Höhe von ca. 2500 Euro. Das Tier flüchtet.“

 

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE