Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig
Die Schatzinsel - Das Musical

Hamelner Polizei bittet um Hinweise

Neunzehn Fahrzeuge in der zurückliegenden Nacht in Rohrsen beschädigt worden

Samstag 13. November 2021 - Hameln / Rohrsen (wbn). Eine Serie von Straftaten. In der zurückliegenden Nacht sind im Hamelner Ortsteil Rohrsen 19 Fahrzeuge beschädigt worden.

Es wurde nach Angaben der Polizei jeweils die rechte Seite der geparkten Autos mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt. Die Serie von mutwilliger Sachbeschädigung ist in die Zeit zwischen 21 Uhr und 23 Uhr eingeordnet worden.

Fortsetzung von Seite 1
Die Polizei in Hameln bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Nachfolgend der Polizeibericht:  „In der letzten Nacht (Freitag den 12.11. auf Samstag den 13.11.) kam es zu zahlreichen Sachbeschädigungen an geparkten PKW im Hamelner Ortsteil Rohrsen auf der gesamten Alten Heerstraße und in den angrenzenden Straßen Hurke und Kuckuck. Dort wurden fast ausnahmslos die rechten Seiten der geparkten Fahrzeuge mittels spitzer Gegenstände zerkratzt. Bislang sind 19 beschädigte Fahrzeuge bekannt geworden. Der Tatzeitraum lässt sich vermutlich auf die Uhrzeit von ca. 21:00 Uhr bis ca. 23:00 Uhr eingrenzen.

Zeugen, die in diesem Zeitraum oder auch danach verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich mit der Polizei in Hameln unter der Rufnummer 05151/933-222 in Verbindung zu setzen.“

 

 

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE