Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig
Robin Hood - Das Musical

Polizei sucht Zeugen

Pudel saust mit Fahrradständer los - Taxi und zwei Personen touchiert

Mittwoch 11. Mai 2022 - Bad Salzuflen (wbn). Nichts wie los, hat sich ein Pudel gedacht, der auf sein Frauchen warten musste.

Dumm nur, dass der Fahrradständer an ihm dran hing – oder umgekehrt.

Fortsetzung von Seite 1

Jedenfalls zog er das Teil aus Metall kraftvoll hinter sich her, schleuderte damit gegen ein Taxi, einen Jungen und eine ältere Dame.

Die beiden verletzten Personen waren nicht mehr am Unfallort und der Pudel hatte eindeutig keine Erlaubnis mit einem Fahrradständer am Straßenverkehr teilzunehmen. Sachschaden: 500 Euro.  Nachfoogend der Polizeibericht: „Ein Pudel, der offenbar nicht alleine warten wollte, hat am Dienstag (10.05.2022) einen Verkehrsunfall verursacht.

Die Hundehalterin hatte den Vierbeiner an einem Fahrradständer angeleint, als er plötzlich losrannte. Dabei zog er den metallenen Fahrradständer hinter sich her, der erst gegen ein geparktes Taxi schleuderte und dann einen Jungen und eine ältere Frau touchierte. Beide wurden leicht verletzt, waren jedoch bei Eintreffen der Polizei nicht mehr am Unfallort. Der Sachschaden beträgt etwa 500 Euro. Die beiden leicht verletzten Personen werden gebeten, sich beim Verkehrskommissariat unter der Telefonnummer 05231 6090 zu melden.“

 

 

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE