Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig
Robin Hood - Das Musical

Brandstelle in einem Wartebereich

Feuer in Medizinischen Versorgungszentrum in Nienburg: Sprinkleranlage verhindert Schlimmeres

Aus Nienburg berichtet Marc H e n k e l

Dienstag 14. Juni 2022 - Nienburg (wbn). Feuer in Medizinischen Versorgungszentrum in Nieburg!

Am gestrigen Montagabend um 22:26 Uhr wurde die Feuerwehr Nienburg über die Leitstelle zum Krankenhaus Nienburg gerufen. Dort hatte die automatische Brandmeldeanlage (BMA) ausgelöst. Nur kurze Zeit später trafen rund 30 Einsatzkräfte der Feuerwehr Nienburg, ein Rettungswagen sowie ein Notarzteinsatzfahrzeug am Krankenhaus ein. Als Brandort meldete die BMA das Medizinische Versorgungszentrum (VMZ), welches direkt dem Krankenhaus angegliedert ist

(Zum Bild: Einsatzfahrzeuge am späten Abend vor dem Krankenhaus Nienburg. Foto: Henkel)

Fortsetzung von Seite 1
Beim Betreten des Bereiches stellten die Einsatzkräfte eine starke Verrauchung fest. Drei Trupps gingen daraufhin unter schwerem Atemschutz vor und konnten die Brandstelle in einem Wartebereich des VMZ lokalisieren. Das Feuer war bereits durch die Sprinkleranlage gelöscht worden.

Die Feuerwehr erkundete die umliegenden Räume, konnte jedoch kein weiteres Feuer oder Personen feststellen. Da die Sprinkleranlage ordnungsgemäß ausgelöst hatte, waren große Bodenbereich der VMZ durch das Wasser in Mitleidenschaft gezogen worden. Die Einsatzkräfte belüfteten den Bereich und saugten das Wasser auf.

Warum es in der VMZ zu dem Feuer gekommen ist, ist derzeit unklar. Die Polizei hat hierzu die Ermittlungen aufgenommen. Über die Schadenshöhe kann derzeit keine Aussage getätigt werden. Aufgrund des vorbeugenden Brandschutzes waren zu keinem Zeitpunkt Patienten im Krankenhaus gefährdet!

 

 

 

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE