Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig
Robin Hood - Das Musical

Polizei hat ihn herausgeholt

Er hat sich in Lebensgefahr gebracht: Altkleiderdieb klettert in Container

Samstag 12. November 2022 - Sarstedt (wbn). Ein Dieb ist in einen Altkleidercontainer geklettert um Kleidung zu stehlen – und hat sich dabei in große Gefahr gebracht.

Dazu die Polizei: „Deutschlandweit kam es in der Vergangenheit bereits mehrfach zu tödlichen Unfällen, weil Menschen beim Hineinklettern durch die Mechanik der Container in Verbindung mit ihrem Eigengewicht eingequetscht wurden.

Fortsetzung von Seite 1
Ein Befreien aus eigener Kraft ist dann meist nicht mehr möglich.“
Gestern Abend hatte ein Zeuge der Polizei gemeldet wie in Sarstedt ein Mann in einen Altkleidercontainer geklettert war, unterstützt von einer anderen Person. Als die Polizei eintraf spielte der Dieb in dem Container zunächst „toter Mann“ und hoffte nicht entdeckt zu werden.
Doch dann ließ er sich aus dem Altkleider-Container holen. Gegen die beiden Kleiderdiebe ist ein Ermittlungsverfahren eingeleitet worden.
Die Männer im Alter von 28 und 36 Jahren leben in Sarstedt.
Nachfolgend der Polizeibericht: „Am 11.11.22, gg. 21:04 Uhr meldete sich ein aufmerksamer Zeuge bei der Polizei, der beobachtete, wie ein Mann in einen Altkleidercontainer in der Friedrich-Ebert-Straße kletterte. Ein zweiter Mann half ihm dabei. Als die Beamten des Polizeikommissariats Sarstedt vor Ort erschienen, konnten sie zunächst nur eine Person feststellen.
Zu Recht vermuteten die Beamten, dass die zweite Person noch in einem Altkleidercontainer steckte, der jedoch auch auf Ansprache "toter Mann" spielte. Die angetroffene Person gab an, allein zu sein, obwohl neben ihm zwei Fahrräder standen. Erst nachdem man mit dem gewaltsamen Öffnen des Containers drohte, gab sich der zweite Täter zu erkennen und kletterte mithilfe der Beamten aus dem Altkleidercontainer. Beide in Sarstedt lebende Männer im Alter von 28 und 36 Jahre hatten bereits Kleidung aus dem Container geholt. Nach Feststellung der Personalien wurden sie nach Hause entlassen. Sie erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahl.

Es wird noch einmal darauf hingewiesen, dass das Hineinklettern in einen Altkleidercontainer sehr gefährlich ist. Deutschlandweit kam es in der Vergangenheit bereits mehrfach zu tödlichen Unfällen, weil Menschen beim Hineinklettern durch die Mechanik der Container in Verbindung mit ihrem Eigengewicht eingequetscht wurden. Ein Befreien aus eigener Kraft ist dann meist nicht mehr möglich.“

 

 

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE