Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig
Robin Hood - Das Musical

Marihuana und szenetypische Verpackungs- und Verkaufsutensilien

Wegen Drogen: Polizei durchsucht zwei Wohnungen in Hameln und wird fündig - Haftbefehl erlassen

Montag 9. Januar 2023 - Hameln / Alsfeld (wbn). Haftbefehl wegen Fluchtgefahr gegen einen 24-Jährigen, der unter dem Verdacht des Drogenhandels steht.

Es waren in diesem Fall gegen den Mann aus Alfeld zwei Wohnungen in Hameln durchsucht worden.


 

Fortsetzung von Seite 1

Dazu sagte die Hamelner Polizei in Verbindung mit der Staatsanwaltschaft Hildesheim heute Vormittag: „Die Durchsuchungsmaßnahmen führten zum Auffinden von ca. 1000 g Marihuana, szenetypischen Verpackungs- und Verkaufsutensilien sowie Bargeld in einer niedrigen vierstelligen Höhe.“ Nachfolgend die Mitteilung der Polizei: „Das für Betäubungsmittel zuständige 2. Fachkommissariat der Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden hat am Mittwoch (04.01.2023), auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Hildesheim, zwei Wohnungen in Hameln durchsucht.

Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft richten sich gegen einen 24 Jahre alten Mann aus Alfeld. Die Durchsuchungsmaßnahmen führten zum Auffinden von ca. 1000 g Marihuana, szenetypischen Verpackungs- und Verkaufsutensilien sowie Bargeld in einer niedrigen vierstelligen Höhe.

Der 24-Jährige wurde vorläufig festgenommen und auf Antrag der Staatsanwaltschaft Hildesheim einem Haftrichter vorgeführt, welcher Haftbefehl aufgrund Fluchtgefahr erließ.“

 

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE