Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig
Unison MUSIC vs. WAR

Regionale Unternehmen stellen sich vor

Job- und Integrationsmesse in Hannover eröffnet

Freitag 26. Januar 2024 - Hannover (wbn). Am heutigen Freitag eröffnete Regionalministerin Wiebke Osigus die regionale Job- und Integrationsmesse des Bündnisses „Niedersachsen packt an“ in der Ada-und-Theodor-Lessing-Volkshochschule (VHS) in Hannover.

Unter dem Titel „Perspektiven durch Arbeit für Menschen mit Migrationshintergrund - Arbeitgeber/innen stellen sich vor“ stellten sich knapp 40 regionale Unternehmen und Organisationen mehreren hundert Besucherinnen und Besuchern vor. Die Organisatoren, VHS Hannover und das Amt für regionale Landesentwicklung Leine-Weser, wollen Geflüchteten die Möglichkeit bieten, mit Unternehmen in Kontakt zu treten. Man wolle mit den Jobmessen dem Fachkräftemangel entgegenwirken und vorhandene Fachkräfte mit ihrem Fachwissen in der Region halten, so Osigus

fortsetzung von Seite 1.

„Mit unseren zahlreichen Jobmessen in Niedersachsen unterstützen wir Geflüchtete bei der Eingliederung in den Arbeitsmarkt. Gleichzeitig geben wir regionalen Unternehmen die Chance, qualifizierte Fach- und Arbeitskräfte zu finden und tun damit etwas gegen den Fachkräftemangel. Unsere Job- und Integrationsmessen sind ein echtes Win-Win-Geschäft“, sagte Osigus.

„Für neu zugewanderte Menschen ist der Übergang in die Berufswelt eine große Herausforderung. Aber nur durch Arbeit können wir alle Deutschland mitgestalten. Mit der Job- und Ausbildungsmesse wollen wir die Menschen bei diesem großen Schritt unterstützen und Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber sowie Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer zusammenbringen“, sagte Najla Al-Amin, Projektleiterin der Jobmesse und Sachgebietsleitung Integration an der Ada-und-Theodor-Lessing-Volkshochschule.

Neben dem Kontakt mit möglichen Arbeitgebern konnten sich die Teilnehmenden der Jobmesse auch einen Vortrag zu den Themen „Wie vermeide ich Fehler im Vorstellungsgespräch?“ und „Zeugnisanerkennung – Wie läuft das eigentlich?“ anhören. Dolmetscherinnen und Dolmetscher unterstützten die Geflüchteten vor Ort.

Im vergangenen Jahr hat „Niedersachsen packt an“ gemeinsam mit den Ämtern für regionale Landesentwicklung, den Agenturen für Arbeit, Jobcentern, Kommunen und Unternehmen vor Ort rund 15 regionale Jobmessen auf die Beine gestellt. Weitere sind in diesem Jahr in Planung.

 

 

 

 

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE

female orgasm https://pornlux.com analed Library z-lib project