Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig
Unison MUSIC vs. WAR

Polizei bittet um weitere Zeugenhinweise

Frau an Zebrastreifen umgefahren und geflüchtet - doch dann hat's an der Tür geklingelt

Sonntag 4. Februar 2024 - Horn-Bad Meinberg (wbn). Ein Pkw-Fahrer aus Bad Meinberg hat eine 47 Jahre alte Fußgängerin auf dem Zebrastreifen angefahren und ist geflüchtet.

Die Frau war zu Boden gestürzt, hatte sich verletzt. Der 71-Jährige ist mit seiner rücksichtslosen Unfallflucht aber nicht so einfach davongekommen wie er geglaubt haben mag. Plötzlich stand die Polizei bei ihm vor der Tür, hat den Führerschein beschlagnahmt.

Fortsetzung von Seite 1

Jetzt werden für die Ermittlungen Zeugenhinweise erbeten.

Nachfolgend der Polizeibericht: „Am Freitagabend, gegen etwa 20:00 Uhr, überquerte eine 47jährige Fußgängerin auf dem Zebrastreifen des Hessenrings die Fahrbahn, um anschließend ihren Weg durch die Kampstraße in Richtung Innenstadt Horn fortzusetzen.

Auf dem Zebrastrafen wurde sie von einem PKW angefahren und kam dadurch zu Fall. Der den Unfall verursachende Fahrzeugführer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um die geschädigte Fußgängerin zu kümmern.

Glücklicherweise wurde die Fußgängerin nur leicht verletzt und konnte selbständig Hilfe herbeiholen. Der flüchtige Unfallfahrer wurde bereits kurz nach dem Unfall durch die Polizei ermittelt und aufgesucht. Bei ihm handelt es sich um einen 71jährigen Mann aus Bad Meinberg. Sein Führerschein wurde noch vor Ort beschlagnahmt. Warum der Mann weitergefahren ist, muss noch geklärt werden. Zeugen mögen sich bitte beim Verkehrskommissariat in Detmold, Tel. 05231 6090, melden.“

 

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE

female orgasm https://pornlux.com analed Library z-lib project