Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig
Unison MUSIC vs. WAR

Wer war der Geister-Biker?

Nach dem Unfall: Niemand will die rote Suzuki gefahren haben

Dienstag 4. Juni 2024 - Nordstemmen (wbn). Groteske Situation nach einer Unfallflucht im Zuge eines Biker-Unfalls.

Bei einem alleinbeteiligten Unfall mit einem Motorrad an einer Baustelle in Nordstemmen sind der Motorradfahrer und sein Sozius leicht verletzt worden. Als die Polizei eintraf war eine Person unfallflüchtig.

Fortsetzung von Seite 1

Die Polizei konnte sie aber im Nahbereich auffinden. Beide seien deutlich unter Alkoholeinfluss gestanden, heißt es. Und keiner von beiden will die rote Suzuki RF 600 R gefahren haben.

Die Polizei erbittet jetzt Zeugenhinweise.

Nachfolgend der Polizeibericht: „Nordstemmen, Burgstemmer Straße (Sti). Am 03.06.2024 ist es gegen 20.20 Uhr in der Burgstemmer Straße in Nordstemmen zu einem Verkehrsunfall mit einem Motorrad gekommen. Nach ersten Erkenntnissen ist das Motorrad von Nordstemmen in Richtung Burgstemmen gefahren und im Bereich einer Baustelle alleinbeteiligt verunfallt. Bei dem Unfall wurden der Fahrzeugführer und sein Sozius leicht verletzt. Am Unfallort konnte nur ein 49jähriger Mann aus Nordrhein-Wesfalen angetroffen werden.

Die zweite Person war beim Eintreffen der Polizei flüchtig, konnte aber nach kurzer Fahndung im Nahbereich der Unfallstelle angetroffen werden. Hierbei handelt es sich um einen 26jährigen Mann der ebenfalls aus Nordrhein-Westfalen stammt. Beide Personen standen deutlich unter Alkoholeinfluss und bestritten das Motorrad zum Zeitpunkt des Unfalls geführt zu haben. Der Sachschaden an der roten Suzuki RF 600 R wird auf ca. 1000 Euro geschätzt.

Zeugen, die Angaben zu dem Unfallhergang und / oder dem Fahrzeugführer machen können, werden gebeten sich bei der Polizei in Sarstedt zu melden. Tel. 05066 / 985-0.“

 

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE

female orgasm https://pornlux.com analed