Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig
Unison MUSIC vs. WAR

In Schlangenlinie durchs Weserbergland

Nach dem Spiel: Siegestrunkene Promillefahrt im Tesla?

Samstag 15. Juni 2024 - Nettlingen (wbn). War das der alkoholische Nachklang zum ersten berechtigten Europameisterschafts-Partyhochgefühl?

Ein alkoholisierter Tesla-Fahrer war gestern Abend mit seiner Schlangenlinien-Fahrt aufgefallen und in Nettlingen von der Polizei gestoppt worden. Der 49-Jährige war beim Atemalkoholtest mit 0,69 Promille aufgefallen.

Fortsetzung von Seite 1
Nachfolgend der Polizeibericht: „Am 14.06.2024, gegen 22:15 Uhr, ging bei der Polizei der Hinweis zu einem möglicherweise alkoholisierten Autofahrer ein. Eine Überprüfung des Fahrzeugführers bestätigte den Verdacht. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei nun nach weiteren Zeugen und möglicherweise gefährdeten Verkehrsteilnehmern.

Zum Vorfallzeitpunkt folgte ein aufmerksamer Autofahrer einem roten Tesla, welcher von der Goslarschen Landstraße in Hildesheim über Wendhausen, Ottbergen und letztlich bis nach Nettlingen fuhr. Während der Fahrt hatte der Fahrzeugführer des Elektroautos offenbar u. a. Schwierigkeiten, die Spur zu halten. Wiederholt soll er auf die Gegenfahrbahn gekommen sein und augenscheinlich grundlos gebremst haben. Der Zeuge verständigte daraufhin die Polizeileitstelle.

Eine eingesetzte Funkstreifenwagenbesatzung des Polizeikommissariats Bad Salzdetfurth konnte den Teslafahrer in Nettlingen antreffen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,69 Promille. Aufgrund der Fahrauffälligkeiten und weiterer durch die Polizisten festgestellter Ausfallerscheinungen ergaben sich Verdachtsmomente einer Straftat (Trunkenheit im Verkehr). Der alkoholisierte 49-Jährige wurde anschließend zu einer Polizeidienststelle verbracht, wo ihm Blut abgenommen worden ist.

Zum aktuellen Zeitpunkt liegen keine Hinweise auf ein Unfallgeschehen vor. Allerdings kann nicht ausgeschlossen werden, dass der Beschuldigte auf seiner Promillefahrt andere Verkehrsteilnehmer konkret gefährdet hat. Zeugen und potentiell gefährdete Verkehrsteilnehmer werden gebeten, sich telefonisch an die Bad Salzdetfurther Polizei zu wenden.“

 

 

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE

female orgasm https://pornlux.com analed