Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 







Passant meldete gestern Abend den Feuerschein

Nach dem Brand in der Kampffmeyer-Mühle: Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Brandstiftung

Donnerstag 17. Oktober 2019 - Hameln (wbn). Die weithin sichtbar gewesenen Flammen aus den Obergeschossen der Kampffmeyer-Mühlen an der Weser in Hameln sind offenbar die Folgen einer fahrlässigen Brandstiftung.

Davon geht jedenfalls die Polizei aus, räumt jedoch ein, dass noch nicht feststehe was das Feuer ausgelöst haben könnte.

Fortsetzung von Seite 1
Die Ermittlungen dauern noch an. Nachfolgend der Polizeibericht von heute Morgen: „In den Hamelner Wesermühlen, den sog. Kampffmeyer Mühlen, an der Ruthenstraße, ist gestern Abend (16.10.2019) ein Brand ausgebrochen.

Ein Passant meldete gegen 20.20 Uhr Feuerschein aus einem der oberen Stockwerke.

Das Feuer konnte durch die Feuerwehr, die mit einem Großaufgebot an Kräften vor Ort war, gelöscht werden. Polizeibeamte warnten Anwohner im Nachbereich per Lautsprecherdurchsagen, Türen und Fenster geschlossen zu halten.

Was genau den Brand verursachte, steht noch nicht fest. Die Fachkommissariat 1 ermittelt gegen Unbekannt wegen fahrlässiger Brandstiftung.“

 

 

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE