Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig
Robin Hood - Das Musical

Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 






Sparkasse Hameln-Weserbergland


Polizei bittet um Hinweise

Unbekannte dringen durch das Kellerfenster in die Kirche ein

Montag 23. November 2020 - Bad Salzdetfurth / Hildesheim (wbn). Erneuter Einbruch in ein Kirchengebäude. Betroffen ist diesmal die Evangelische Kirche in Bad Salzdetfurth.

Die Einbrecher zerstörten ein Kellerfenster um in das Kircheninnere zu gelangen. Dort durchwühlten sie diverse Schränke und Schubladen. Der angerichtete Schaden übertrifft allerdings den Wert des gestohlenen Geldes.

Fortsetzung von Seite 1
Die Polizei erbittet nunmehr Hinweise aus der Bevölkerung. Nachfolgend der Polizeibericht: „Im Zeitraum vom Freitag (20.11.2020,

16 Uhr) bis zum Sonntag (22.11.2020, 08:30 Uhr) gelangten Unbekannte in die Evangelische Kirche in Bad Salzdetfurth, in der Martin-Luther-Straße. Hierzu wurde ein Kellerfenster der Kirche zerstört um so den Einstieg zu ermöglichen.

Im Inneren wurden anschließend die Räumlichkeiten betreten und diverse Schubladen und Schränke geöffnet. Wie die Kirchenvorstandsvorsitzende den aufnehmenden Beamten des Polizeikommissariates Bad Salzdetfurth gegenüber angab, seien aus der Kirche ca. 20,- Euro Bargeld entwendet worden. Der Sachschaden an dem zerstörten Fenster beträgt in etwa 150,- Euro. Die Polizei bittet nun Zeugen, die, im angegebenen Tatzeitraum, verdächtige Vorfälle (Personen,

Fahrzeuge) beobachtet haben, sich telefonisch bei dem Poliizeikommissariat Bad Salzdetfurth unter der Rufnummer: 05063-901-0, zu melden.“

 

 

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE