Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig
Robin Hood - Das Musical

Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 






Sparkasse Hameln-Weserbergland


Hinweis vom Deutschen Wetterdienst

Vorabinformation Unwetterwarnung: Es drohen auch schwere Gewitter im Landkreis Hameln-Pyrmont und im Weserbergland

Montag 28. Juni 2021 – Hameln / Holzminden (wbn). Vorabinformation Unwetterwarnung vor schwerem Gewitter für den Landkreis Hameln-Pyrmont und das Weserbergland

gültig von:          Montag, 28.06.2021 12:00 Uhr

voraussichtlich bis: Montag, 28.06.2021 22:00 Uhr

Fortsetzung von Seite 1

 

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst

am:                  Montag, 28.06.2021 09:09 Uhr

 

Ab dem Mittag ziehen von Südwesten einzelne, mitunter schwere Gewitter auf. Dabei können heftiger Starkregen zwischen 25 und 40 l/qm in kurzer Zeit, großer Hagel um 3 cm sowie schwere Sturmböen bis 100 km/h (Bft 10) auftreten. Es besteht eine leicht erhöhte Wahrscheinlichkeit für Tornados, speziell nahe der Grenze zu den Niederlanden.

Diese Vorabinformation soll auf das Potenzial schwerer Gewitter hinweisen. Amtliche Warnungen werden bei Bedarf zeitnah herausgegeben.

Dies ist ein Hinweis auf eine Wetterlage mit hohem Unwetterpotential. Er soll die rechtzeitige Vorbereitung von Schutzmaßnahmen ermöglichen.

Gewitter mit den genannten Begleiterscheinungen treten typischerweise sehr lokal auf und treffen mit voller Intensität meist nur wenige Orte. Genauere Angaben zu Ort, Gebiet und Zeitpunkt des Ereignisses können erst mit der Ausgabe der amtlichen Warnungen erfolgen. Bitte verfolgen Sie die weiteren Wettervorhersagen mit besonderer Aufmerksamkeit.

 

 

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE