Corona-Zahlen am Dienstag im Landkreis Hameln-Pyrmont

Der Inzidenz-Wert liegt bei 32,3

Dienstag 19. Oktober 2021 – Hameln (wbn). Der Inzidenz-Wert für SARS-CoV-2 im Landkreis Hameln-Pyrmont ist wieder etwas gestiegen: Gestern lag er bei 31. Das Robert-Koch-Institut meldet 32,3.

Die prozentuale Belegung der Covid-19-Intensivbetten in Niedersachsen liegt bei 3,6 Prozent.

Fortsetzung von Seite 1

Die aktuelle Situation im Landkreis Hameln-Pyrmont: Zurzeit sind 97 Personen mit SARS-CoV-2 infiziert. Die Gesamtzahl der an Covid-19 erkrankten Personen seit Beginn der Pandemie liegt bei 5229 (+ 23 zum Vortag). Zudem gelten 5030 Personen als genesen, 15 Personen befinden sich in Quarantäne. Während der Pandemie sind bis heute 102 Menschen gestorben.

Im Dashboard (auf Deutsch: Anzeigetafel) auf der Landkreis-Webseite sind alle Zahlen jederzeit zu lesen, aufgeschlüsselt nach Gemeinden, unter COVID 19 - Landkreis Hameln-Pyrmont (arcgis.com)

Aktuelle Informationen im Zusammenhang mit dem Coronavirus sind hier www.hameln-pyrmont.de/corona zu finden.

Die 7-Tage-Inzidenz ist hier zu finden: https://www.rki.de/inzidenzen.

Die Leitindikatoren Hospitalisierung und Intensivbettenbelegung sind hier zu finden: https://www.niedersachsen.de/Coronavirus/aktuelle_lage_in_niedersachsen/niedersachsen-und-corona-aktuelle-leitindikatoren-203487.html

Der Landkreis Eisenach ist wieder der einzige Landkreis aus 412 Landkreisen bundesweit, der einen Inzidenz-Wert unter 10 vorweisen kann. Er hat seit mindestens 36 Tagen die Null-Inzidenz!

Noch 103 Landkreise haben einen Wert von mehr als 100, Tendenz steigend.

Weiterhin über 300: Der Spitzenreiter heute ist wieder Berchtesgadener Land mit 343,3.