Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Polizei warnt vor Gebrauch der Medikamente

Arztkoffer aus dem abgestellten Fahrzeug einer Ärztin in Kemnade geklaut

Montag 27. Januar 2020 - Kemnade / Bodenwerder (wbn). Wie fies ist das denn? Unbekannte Täter haben einen Arztkoffer aus einem Pkw auf einem Privatgrundstück in Kemnade entwendet.

Die Polizei warnt jetzt vor den Gebrauch der Medikamente, die in dem Arztkoffer enthalten sind. Nach Angaben der Ärztin können diese lebensgefährlich sein.

 

Fortsetzung von Seite 1

Zudem bittet die Polizei um Hinweise aus der Bevölkerung.

Nachfolgend der entsprechende offizielle Polizeibericht vom heutigen Montag im Wortlaut: „In der Nacht von Freitag (24.01.2020; 22:30Uhr) auf Samstag (25.01.2020; 09:00 Uhr) entwendeten bisher unbekannte Täter einen Arztkoffer aus einem Pkw auf einem Privatgrundstück im Kälbertal in Bodenwerder/Kemnade.

Der Pkw einer praktischen Ärztin war aufgrund eines technischen Defektes an der Zentralverriegelung teilweise unverschlossen. Dies nutzen die unbekannten Täter aus und entwendeten so den Arztkoffer aus dem Pkw. In dem schwarzen Lederkoffer befanden sich neben einem Kartenlesegerät diverse Arztutensilien, Blanko-Kassenrezepte, Blanko- Privatrezepte, Überweisungen, Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen und ein Arztstempel.

Ausgesprochen gefährlich dabei seien die ebenfalls enthaltenen Medikamente, da sie nach Angaben der Ärztin - bei unsachgemäßer Einnahme - die Gesundheit erheblich beeinträchtigen oder gar lebensgefährlich sein können. Die Polizei warnt ausdrücklich vor dem Gebrauch der Medikamente und bittet um Hinweise zum Verbleib des Koffers oder seinen Inhalten. Hinweise nimmt die Polizei Bodenwerder unter der Rufnummer 05533/97495-0, aber auch jede andere Polizeidienststelle entgegen.“

 

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE