Polizeipräsident Uwe Lührig: "Die richtigen Antworten gefunden"

Polizeiinspektion Northeim: Hans Walter Rusteberg als Leiter mit Respekt und Anerkennung verabschiedet - Michael Weiner als Nachfolger angekündigt

Samstag 15. Februar 2020 - Northeim / Göttingen / Holzminden (wbn). Polizeidirektor Michael Weiner aus Göttingen wird Nachfolger von Hans Walter Rusteberg, der mehr als 27 Jahre hinweg an der Spitze der Polizei in Northeim gestanden hat und mehr als 42 Jahre im Polizeidienst war.

Uwe Lührig, Präsident der Polizeidirektion Göttingen, bescheinigte Vorgänger Rusteberg in einer Feierstunde über „drei Jahrzehnte hinweg auf alle Einsatzlagen und polizeilichen Herausforderungen die richtigen Antworten gefunden“ zu haben. Michael Weiner indessen wird im März 2020 in einer gesonderten Veranstaltung in sein Amt eingeführt.

 

Fortsetzung von Seite 1

Der gebürtige Ottensteiner kennt sich im Weserbergland und in Südniedersachsen bestens aus, war mehrere Jahre an der Spitze des Polizeikommissariats Holzminden und hatte sich als Schiedsrichter auch im Fußball mit seiner fairen und besonnenen Art einen guten Namen gemacht und Respekt verschafft.

In der Polizeidirektion Göttingen hatte Weiner die Leitung eines Dezernats übernommen.