Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig
Unison MUSIC vs. WAR

Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 



Weserbergland-Nachrichten.de

 




Das besondere WBNachrichten-Video
Mareike Lotte Wulf beeindruckt mit einem ganz persönlichen Bekenntnis im Hamelner Bürgergarten

Von Veronica Maguire, Ralph Lorenz und Nazruddin Muslih

Sonntag 10. März 2024 - Hameln (wbn). Es ist der Gänsehautmoment bei der denkwürdigen Großveranstaltung mit mehr als 5000 Bürgern und Bürgerinnen gegen den aufkeimenden Rechtsextremismus. Die heimische Bundestagsabgeordnete Mareike Lotte Wulf (CDU) hält bei ihrer Rede im Hamelner Bürgergarten kurz inne und wird dann ganz persönlich. Sie spricht von ihrem Großvater und ihren Großeltern. Und sie bekennt, dass ihr eigener Großvater von den Nazis gezwungen worden ist seine Nachbarn zu erschießen. Sie zu töten weil sie Juden waren!


Eindringlicher und persönlicher lässt sich kaum der Wahnsinn der Hitler-Diktatur vor Augen führen. Er ist brutal in das Private eingedrungen, unmittelbar nach Hause gekommen. Und deshalb hat auch die CDU-Bundestagsabgeordnete aus dem Weserbergland, aus Emmerthal, an den ersten Absatz unseres Grundgesetzes erinnert: "Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt."

Weiterlesen...

 

Hameln wird zur Bühne des Schauspielers

Ein neues Gesicht ist in der Stadt: Fabio Rocchio ist der neue Geschäftsführer der Sumpfe

Samstag 9. März 2024 - Hameln (wbn). Fabio Rocchio ist das neue Gesicht der Sumpfblume.

Deutsch und Italienisch ist seine Muttersprache. In Aachen hat er eine Theaterausbildung absolviert. Nun wird er Nachfolger für die Sumpfe-Geschäftsführerin Linda Meier. Und es dürfte eine interessante Personalentscheidung sein.

Weiterlesen...

 

Frontalzusammenstoß mit Audi aus Bad Pyrmont

Volvo-Fahrer aus Emmerthal in Lügde tödlich verunglückt

Freitag 8. März 2024 - Lügde (wbn). Ein 54 Jahre alter Volvo-Fahrer aus Emmerthal ist auf der Pyrmonter Straße in Lügde bei einem Frontalzusammenstoß ums Leben gekommen.

Noch vor Eintreffen der Rettungskräfte ist der Mann seinen lebensgefährlichen Verletzungen erlegen.

Weiterlesen...

 

Unterschiedlichen Meinungen ihren Raum gelassen

Holzmindener Landrat Schünemann diskutiert mit Schülern in Bodenwerder

Freitag 8. März 2024 - Bodenwerder / Holzminden (wbn). Es ist die zweite Diskussionsrunde des Holzmindener Landrates mit Schülerinnen und Schülern der weiterführenden Schulen im Landkreis nach der Holzmindener Oberschule gewesen.

Und obwohl der Termin schon lange vorab geplant gewesen war, konnte es wohl kaum einen besseren Ort für ein solches Gespräch geben als in der Oberschule Bodenwerder. Mit 18 Schülerinnen und Schülern der Schule gab Michael Schünemann nicht nur Auskunft über Persönliches und demokratische Strukturen. Er stellte sich auch der Frage, warum die OBS Bodenwerder in vier Jahren nach Eschershausen umziehen soll.

Weiterlesen...

 

Innerhalb eines halben Jahres das zweite Mal!

Eine weitere Preissenkung bei den Stadtwerken Bad Pyrmont

Freitag 8. März 2024 - Bad Pyrmont (wbn). Die Stadtwerke Bad Pyrmont senken erneut ihre Energiepreise.

Nach der bereits erfolgten deutlichen Senkung der Energiepreise vom 1. November 2023 geben die Stadtwerke eine weitere spürbare Reduzierung der Energiepreise bekannt.

Weiterlesen...

 

Zeitpunkt ist der heutige Freitag Abend

Vorwarnung für das Weserbergland: Weltraumschrott der Raumstation ISS könnte theoretisch auf die Erde aufschlagen

Freitag 8. März 2024 - Hameln / Holzminden (wbn). Am heutigen Freitag droht Weltraumschrott auf die Erde zu stürzen. Es handelt sich um Trümmer der Internationalen Raumstation ISS.

Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe hat einen entsprechenden Hinweis gegeben. So ist von einem „Objekt“ die Rede, das ein Volumen von 12 Kubikmetern und eine Masse von circa 2600 Kilo hat. Es handelt sich um Teile der Batteriepakete. Eine mögliche Überflugbahn der ISS-Trümmer soll auch Südniedersachsen betreffen. Konkret: Die Landkreise Holzminden, Northeim, Höxter, Göttingen und Goslar.

Weiterlesen...

 


Das besondere WBNachrichten-Video
"Weil wir es leid sind, dass die Grenze des Unsagbaren immer weiter verschoben wird" 

Donnerstag 7. März 2024 - Hameln (wbn). Die Kundgebung im Hamelner Bürgergarten gegen die aufkeimende Gefahr des Rechtsextremismus in Deutschland ist mit ihren mehr als 5000 Teilnehmern ein Signal über den Tag hinaus. Deshalb erinnern die Weserbergland-Nachrichten.de mit ihren Aufzeichnungen der Redebeiträge immer wieder an die verschiedenen Botschaften der versammelten Bürger und Regionalpolitiker. Mit dem heutigen Beitrag wird diese Serie fortgesetzt.  Hameln-Pyrmonts Landrat Dirk Adomat hat in seiner Auftaktansprache klargestellt: „Wir sind heute hierher gekommen weil wir es leid sind, dass die Grenze des Unsagbaren immer weiter verschoben wird.

Wir brauchen keine Alternative für diese Heimat. Und erst recht brauchen wir keine Alternative für diese Demokratie. Gehen Sie wählen, stärken Sie die demokratischen Kräfte in diesem Land. Egal welche Partei es ist. Hauptsache sie ist demokratisch.“

Weiterlesen...

 

Sie war Lehrbeauftragte im Themenfeld Einsatzmanagement

Nurhan Özdemir hat die Leitung der Polizeiinspektion Hannover übernommen

Donnerstag 7. März 2024 - Hannover (wbn). Die Polizeiinspektion (PI) Hannover hat eine neue Leitung: Polizeipräsidentin Gwendolin von der Osten hat mit Wirkung zum 1. März Nurhan Özdemir die Leitung der PI Hannover übertragen.

Damit folgt die 45-Jährige Detlef Hoffmann, der Ende vergangenen Jahres in den Ruhestand verabschiedet wurde. Mit Wirkung zum 1.3.2024 hat Polizeidirektorin Nurhan Özdemir die Leitung der Polizeiinspektion Hannover übernommen. Die 45-Jährige ist in der Polizeidirektion Hannover ein bekanntes Gesicht, war sie in der Behörde während ihrer Laufbahn doch bereits in verschiedensten Funktionen tätig. Zuletzt leitete Özdemir von Oktober 2019 bis Juli 2022 die ehemalige Polizeiinspektion Hannover-West beziehungsweise das heutige Polizeikommissariat Hannover-Limmer, bevor sie an die Deutsche Hochschule der Polizei (DHPol) in Münster wechselte. Dort wirkte sie bis Februar dieses Jahres als Lehrbeauftragte im Themenfeld Einsatzmanagement.

(Zum Bild: Polizeipräsidentin Gwendolin von der Osten mit Nurhan Özdemir (rechts). Foto: Polizei)

Weiterlesen...

 

Welches Kind war noch betroffen? Um weitere Hinweise aus der Bevölkerung gebeten

Polizei ermittelt Mann, der vor Kindern die Hose herunterlässt

Donnerstag 7. März 2024 - Rinteln (wbn). Die Polizei in Rinteln hat einen Mann ermittelt, der sich in dieser Woche vor Kindern entblößt hat.

Der 25-Jährige hat vor drei zehnjährigen Kindern die Hose heruntergezogen. Kurz darauf hat er dann vor der Grundschule Nord Kinder beobachtet.

Weiterlesen...

 
Er fuhr den Tätern hinterher
André Fastert hat Zivilcourage bewiesen und unmittelbar nach der Tat einen Dieb gestellt
Donnerstag 7. März 2024 - Hildesheim (wbn). Er hat sich im richtigen Augenblick ein Herz gefasst und Courage bewiesen. André Fastert ist vom Präventionsrat der Stadt Hildesheim mit dem Zivilcouragepreis 2023 ausgezeichnet worden.
Hildesheims Oberbürgermeister Dr. Ingo Meyer, zugleich auch Vorsitzender des Präventionsrates, überreichte dem 51-jährigen Hildesheimer die Auszeichnung im Rahmen einer Feierstunde im Rathaus. Auch Polizeidirektor Michael Weiner als Leiter der Polizeiinspektion Hildesheim lobte das vorbildliche Verhalten des Preisträgers.
(Zum Bild: André Fastert (rechts) erhält von Oberbürgermeister Ingo Meyer die Auszeichnung für die bewiesene Zivilcourage. Foto: Stadt Hildesheim)

Weiterlesen...

 

Nach dem Gespräch der Ministerpräsidenten mit Bundeskanzler Scholz

Stephan Weil: Grundlegender Kurswechsel in der Asyl- und Flüchtlingspolitik ist gelungen

Donnerstag 7. März 2024 - Berlin / Hannover (wbn). Der beabsichtigte grundlegende Kurswechsel in der Asyl- und Flüchtlingspolitik ist nach den Worten des niedersächsischen Ministerpräsidenten Stephan Weil gelungen.

Bund und Länder würden diesen Weg auch konsequent weiter gemeinsam  gehen, sagte Weil nach dem Gespräch seiner Kollegen mit Bundeskanzler Olaf Scholz. Weil: „Allerdings müssen wir realistisch bleiben: Manche Maßnahmen wirken sofort, andere werden sich erst nach und nach niederschlagen – auch in den Zugangszahlen.“

Weiterlesen...

 

Johannes Schraps: Ein gutes Signal

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil stellt Maßnahmen zur Stabilisierung des Rentenniveaus vor

Mittwoch 6. März 2024 - Berlin / Hameln (wbn). Bundesminister Hubertus Heil hat in Berlin die Pläne der Bundesregierung für die gesetzliche Rente vorgelegt.

Bundeskanzler Olaf Scholz und die Ampel-Regierung sorgen dafür, dass das Rentenniveau bei mindestens 48 Prozent stabilisiert wird, die Renten so auch weiterhin mit den Löhnen steigen und das gesetzliche Renteneintrittsalter nicht angehoben wird. Damit löst die SPD ein, was sie versprochen hat.

Weiterlesen...

 

Leiche wurde am Montag in der Hamelner Südstadt entdeckt

Opfer einer Gewaltanwendung: Mordkommission ermittelt zum Tod eines 62-Jährigen

Mittwoch 6. März 2024 - Hameln (wbn). Staatsanwaltschaft und Polizei gehen von einem Tötungsdelikt aus: Ein 62 Jahre alter Mann ist zu Beginn der Woche tot in seiner Wohnung in der Stüvestraße in Hameln aufgefunden worden.

Die gestern erfolgte Obduktion kommt zu dem Ergebnis, dass der Mann Opfer einer Gewaltanwendung geworden ist und dabei getötet wurde. Eine Mordkommission soll nunmehr die Umstände ermitteln.

Weiterlesen...

 

Zusammen mit dem ADAC

Erhöhtes Unfallrisiko: Polizei bietet Sicherheitskurs für ältere Pedelec-Fahrer an

Mittwoch 6. März 2024 - Hannover (wbn). Statistisch gesehen haben Seniorinnen und Senioren, die mit dem Pedelec oder Elektrofahrrad unterwegs sind, sowohl aufgrund ihres Alters, als auch aufgrund ihres Fortbewegungsmittels, ein erhöhtes Unfallrisiko.

So ist die Zahl der verunglückten Pedelecfahrerinnen und -fahrer seit 2018 kontinuierlich um 110 Prozent gestiegen.

Weiterlesen...

 

Hass-Mail abgestraft

Internet-Großmaul in den Sozialen Medien bekommt Denkzettel von einem Richter

Dienstag 5. März 2024 - Bad Oeynhausen / Bielefeld / Löhne (wbn). Er hat mal eben großmäulig eine Ansage „rausgehauen“, wie es so oft in den sogenannten Sozialen Medien geschieht. Jetzt hat ein Gericht ihm ein Stoppschild gesetzt.

Das vorläufige Scheitern des Heizungsgesetzes vorm Bundesverfassungsgericht im Sommer 2023 hat deutschlandweit eine Welle von Häme und Hass gegen die grüne Partei und ihre Politiker ausgelöst. Die Kommentarspalten der Online-Portale quollen vor Hassbotschaften über. Ein 60-jähriger Mann aus Löhne hatte sich an die Spitze der Hasser gestellt und öffentlich gefordert: "Hängt die Grünen".

Weiterlesen...

 

Brandermittler der Polizei finden Hinweise

Konditorei brennt nach Einbruch - zwei Bewohner können sich vor dem Feuer retten

Dienstag 5. März 2024 - Bad Holzhausen (wbn). Jetzt entwickelt sich der Brand in einer Bäckerei zu einem Kriminalfall.

Es hätten sich „Verdachtsmomente einer vorsätzlichen Brandlegung“ ergeben, teilt die Polizei mit nachdem Brandermittler am Brandort tätig geworden sind.

Weiterlesen...

 

Lkw musste auf den Grünstreifen

Verantwortungslos mit Transporter überholt und Unfallflucht begangen

Dienstag 5. März 2024 - Thal (wbn). Der Fahrer eines weißen Transporters hat zwischen Thal und Bad Pyrmont waghalsig und damit unverantwortlich einen Pkw überholt.

Ein Lkw-Fahrer musste auf einen Grünstreifen ausweichen um Schlimmeres zu verhindern, konnte aber einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern.

Weiterlesen...

 

Polizei bittet um Hinweise zu dieser dreisten Aktion

Kupferdiebe hängen einen ganzen Kindergarten von der Stromversorgung ab

Dienstag 5. März 2024 - Krankenhagen / Rinteln (wbn). Unbekannte Täter haben 440 Meter Kupferkabel gestohlen und dabei den Kindergarten von der Stromversorgung abgehängt.

Der Diebstahl ist am Wochenende erfolgt.  Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung und erhofft sich gute Chancen. Das Zerlegen der Kabel und der Abtransport muss einige Zeit in Anspruch genommen haben.

Weiterlesen...

 

Vom Fachportal camping.info ermittelt

Er gehört zu den 10 besten Campinganlagen in Europa: Der Campingplatz Kalletal im Weserbergland

Dienstag 5. März 2024 - Kalletal / Detmold / Hameln (wbn). In einer Übersicht über die  beliebtesten und besten Campingplätze in Europa liegt der Campingplatz Kalletal an zehnter Stelle und damit in der Ersten Liga.

Das Fachportal camping.info hat für das vergangene Jahr mehr als 23.000 Campingplätze aus 44 europäischen Ländern ausgewertet und zur Wahl gestellt. Kein Wunder: Die Landschaft machts.

Weiterlesen...

 

Ein Bankmitarbeiter hat sich vorbildlich verhalten

Als der Betrüger die alte Dame um ihr Bargeld erleichtern wollte, stand schon die Polizei bereit

Montag 4. März 2024 - Höxter (wbn). Bei dem neuen Antennen-Trick hat ein Bankmitarbeiter die richtige Antenne gehabt.

Er hat einer 92 Jahre alten Frau aufmerksam zugehört als sie 300 Euro in bar abheben wollte und dazu einen nicht ganz geheuren Hintergrund erwähnte. Umgehend hat er sich mit der Polizei kurzgeschlossen.

Weiterlesen...

 
00:33:30

Von sowas kommt sowas

Der Mann mit der Spielzeugpistole sah plötzlich in den Lauf einer echten Pistole

Montag 4. März 2024 - Hildesheim (wbn). Mirt einer Spielzeugwaffe vor dem Bahnhof herumzufuchteln, das ist keine gute Idee.

Einem 29-Jährigen ist dies von einer Streifenwagenbesatzung nachdrücklich klargemacht worden. Ein Polizeibeamter forderte den Hildesheimer mit gezogener Dienstwaffe auf die einer echten Pistole nachempfundene „Waffe“ auf den Boden zu legen.

Weiterlesen...

 
Weitere Beiträge...

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE

female orgasm https://pornlux.com analed