Corona-Zahlen am Montag im Landkreis Hameln-Pyrmont

Heute 356,7: Der Inzidenz-Wert ist weit über 300 gestiegen

Montag 17. Januar 2022 – Hameln (wbn). Der Inzidenz-Wert ist bei 356,7, laut dem Robert-Koch-Institut.

Die prozentuale Belegung der Covid-19-Intensivbetten in Niedersachsen liegt bei 5,5 Prozent.

Fortsetzung von Seite 1

Die aktuelle Situation im Landkreis Hameln-Pyrmont: Zurzeit sind 777 Personen mit SARS-CoV-2 infiziert. Die Gesamtzahl der an Covid-19 erkrankten Personen seit Beginn der Pandemie liegt bei 8117 (+ 68 zum Vortag). Zudem gelten 7225 Personen als genesen, 468 Personen befinden sich in Quarantäne. Während der Pandemie sind bis heute 115 Menschen gestorben.

Die aktuellen Impfangebote der mobilen Impfteams sind jederzeit unter www.hameln-pyrmont.de/impftermine zu finden.

Im Dashboard (auf Deutsch: Anzeigetafel) auf der Landkreis-Webseite sind alle Zahlen jederzeit zu lesen, aufgeschlüsselt nach Gemeinden, unter COVID 19 - Landkreis Hameln-Pyrmont (arcgis.com)

Aktuelle Informationen im Zusammenhang mit dem Coronavirus sind hier www.hameln-pyrmont.de/corona zu finden.

Die 7-Tage-Inzidenz ist hier zu finden: https://www.rki.de/inzidenzen .

Die Leitindikatoren Hospitalisierung und Intensivbettenbelegung sind hier zu finden: https://www.niedersachsen.de/Coronavirus/aktuelle_lage_in_niedersachsen/niedersachsen-und-corona-aktuelle-leitindikatoren-203487.html

Nur Berlin Marzahn-Hellersdorf hat die Null-Inzidenz. Der zweittiefste Wert ist 94,1, im Landkreis Greiz.

Bundesweit sind bereits neun Werte über 1000 zu verzeichnen. Die Spitzenreiter heute sind SK Berlin Friedrichshain-Kreuzberg mit 1596,3 und SK Bremen mit 1477,3.