Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Flexible Reaktion auf Corona-Virus

Volksbank im Wesertal stellt persönlichen Service in den Filialen vorübergehend ein, wartet aber mit Bargeldkurier auf

Donnerstag 19. März 2020 – Coppenbrügge (wbn). Die Volksbank im Wesertal eG hat ihren persönlichen Service in den Filialen Aerzen, Salzhemmendorf und am Hauptsitz in Coppenbrügge angesichts der Infektionslage des Corona-Virus seit dem heutigen Donnerstag vorübergehend eingestellt.

„Aufgrund unserer Fürsorgepflicht gegenüber Kunden und Mitarbeitern haben wir uns entschlossen, den persönlichen Service in den Filialen vorübergehend einzustellen“, so Ilka Osterwald, Vorstandsvorsitzende der Volksbank im Wesertal eG. „Selbstverständlich ist in dringenden, unaufschiebbaren Fällen weiterhin eine Terminvereinbarung mit unserem Service möglich. Auch werden bestehende Termine mit unseren Beraterinnen und Beratern wie geplant durchgeführt,“ ergänzt die Vorstandsvorsitzende.

 

Fortsetzung von Seite 1

„Allerdings bitten wir vorab zu prüfen, ob die Angelegenheit nicht online oder telefonisch über unser KundenServiceCenter geregelt werden kann - zumindest bis das Infektionsrisiko nachlässt.“

Sie fügt hinzu, dass die Volksbank im Wesertal eG mit acht SB-Stellen über eine gute regionale Abdeckung im Raum Coppenbrügge – Salzhemmendorf – Aerzen verfüge.

Außerdem sei ein Bargeldkurier eingerichtet worden, über den nicht mobile Personen mit Geldmitteln versorgt werden können. Der Bargeldkurier kann unkompliziert über das KundenServiceCenter unter 05154 7030 angefordert werden.

Ebenso sei das KundenServiceCenter personell verstärkt worden, so dass Wartezeiten am Telefon minimal gehalten werden. Die Volksbank im Wesertal eG dankt allen Kunden für Ihr Verständnis angesichts dieser Maßnahme.

 

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE