Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 





Das besondere WBNachrichten-Interview - diesmal mit Thorsten Kellner (CDU)
Trotz Corona-Krise: Die Arbeiten an der Umgehungsstraße für die B1 bei Coppenbrügge bleiben im Zeitplan

Von Ralph Lorenz und Veronica Maguire

Dienstag 12. Mai 2020 - Coppenbrügge (wbn). "Wir sind mit der B1 weiterhin im Zeitplan", sagt Thorsten Kellner im Gespräch mit den Weserbergland-Nachrichten.de am heutigen Dienstag. Kellner ist Vorsitzender des Bauausschusses im Coppenbrügger Gemeinderat. Die Corona-Krise habe bisher keine Auswirkungen auf den Fortgang der umfangreichen Arbeiten für die lange ersehnte Coppenbrügger Ortsumgehung gehabt. Gut 40 Jahre reichen die Bemühungen der Ith-Gemeinde zurück den Schwerlast-Durchgangsverkehr aus dem malerischen Ortskern herauszuhalten.
Die Weserbergland-Nachrichten.de haben mit dem CDU-Fraktionschef direkt am Ortseingang gesprochen - im Hintergrund eines der zahlreichen Brückenbauwerke. Kellner hatte seinerzeit mit Vertretern der anderen Fraktionen und zahlreichen Bürgern, vor allem auch mit den sehr aktiven Ratsherren der SPD aus dem Ortsteil Marienau, für die Umgehungsmaßnahme demonstriert.
Fortsetzung von Seite 1
Damals waren auch die Bundestagsabgeordneten und Landtagsabgeordneten aus dem Weserbergland mit von der Partie und haben sich im Berliner Verkehrsministerium zusammen mit Gemeindebürgermeister Ulrich Peschka energisch für das Anliegen aus der Ith-Gemeinde eingesetzt.
 

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE