Doch noch ist unklar wo das Gas ausgetreten sein soll

Feuerwehreinsatz im Ortskern von Börry: Diesmal ein Gasalarm an der Ilse

Montag 27. April 2020 - Börry (wbn). Wieder ein Feuerwehreinsatz im Ortskern von Börry entlang der Ilse. Diesmal war es ein Gasalarm.

Neben der örtlichen Feuerwehr waren heute am späten Vormittag Polizei, Rettungsfahrzeuge und Techniker vom Westfalen Weser Netz in der kleinen Straße "Am Bach" vor Ort.

 

Fortsdetzung von Seite 1

Die mögliche Austrittsquelle wurde gegen Mittag noch gesucht. Das Gebäude an der Ilse ist vorsorglich gründlich belüftet worden. Die Weserbergland-Nachrichten.de werden noch ergänzend berichten. Erfreulich: Keine Verletzten. Kein erkennbarer Schaden. Inzwischen hat die Polizeisprecherin aus Hameln, Stephanie heineking-Kutschera, bestätigt, dass die Feuerwehr kein Gas messenh konnte.

Eine Heizungsfirma sollte benachrichtig werden, um die Heizung in dem Gebäude an der Ilse in Augenschein zu nehmen.