Corona-Zahlen am Dienstag im Landkreis Hameln-Pyrmont

Todesfall in Emmerthal

Dienstag 18. Mai 2021 – Hameln (wbn). Ein 60-jähriger Mann aus Emmerthal, der an Vorerkrankungen litt, ist gestorben. Bei der Todesursache kann ein Zusammenhang mit COVID-19 nicht ausgeschlossen werden.

Laut dem Robert-Koch-Institut liegt der Inzidenzwert bei 45,1. Zur Zeit sind 169 Personen mit SARS-CoV-2 infiziert.

Fortsetzung von Seite 1

Die Gesamtzahl der an Covid-19 erkrankten Personen seit Beginn der Pandemie liegt bei 4160. Zudem gelten 3895 Personen als genesen, 231 Personen befinden sich in Quarantäne. Während der Pandemie sind bis heute 96 Menschen gestorben.

Im Dashboard auf der Landkreis-Webseite sind alle Informationen jederzeit zu lesen.