Nach den tödlichen Schüssen:

Buttes Sekretärin schrie: Es ist etwas Schreckliches passiert - Mitarbeiter schlossen sich in ihren Zimmern ein (Quelle: Die Pressesprecherin des getöteten Landrates)