Vom Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Langendamm unterstützt

Nach 18 Jahren: Neuer leistungsgfähiger Mannschafts-Transportwagen für die Feuerwehr

Samstag 1. Mai 2021 - Langendamm (wbn). Alles neu macht der Mai. Neuer Mannschafts-Transportwagen für die Feuerwehr in Langendamm.

Entsprechend der Corona-Verordnung hat eine Fahrzeugübergabe in Langendamm stattgefunden. Bürgermeister Henning Onkes sowie Ortsbürgermeister Wilhelm Schlemermeyer überreichten den Schlüssel an Ortsbrandsmeister Michael Wulff und Stellvertreter Olaf Eickmann. Der bisherige Mannschaftstransportwagen (MTW) der Feuerwehr Langendamm war mit seinen 18 Jahren und 186.000 Kilometern auf dem „Buckel“ nicht mehr wirtschaftlich und entsprach auch nicht den sicherheitstechnischen Standard der heutigen Zeit.

(Zum Bild: Fahrzeugübergabe von links Wilhelm Schlemermeyer, Olaf Eickmann, Michael Wulff und Henning Onkes. Foto: Feuerwehr)

 

Fortsetzung von Seite 1

Durch eine Bezuschussung der Stadt Nienburg/Weser und der finanziellen Unterstützung des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Langendamm konnte nun ein neuer MTW seinen Dienst aufnehmen. Das neue Fahrzeug, ein VW Crafter, ist mit einem 177 PS starken Motor ausgestattet. Damit sich der Fahrer, gerade bei Einsatzfahrten, voll auf den Verkehr konzentrieren kann, verfügt das Fahrzeug über eine Automatikschaltung. Neben Klimaanlage und Standheizung – beides wichtig bei längeren Einsätzen – ist im Heck des Fahrzeuges ein Regalsystem verbaut worden. Die Folierung des Fahrzeuges wurde von dem Nienburger Unternehmen bits&paper durchgeführt.