Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig
Robin Hood - Das Musical

Unter Einsatz des eigenen Lebens

In Rinteln: Nachbarn retten schwer verletzte Person aus brennendem Wohnhaus

Sonntag 8. Januar 2023 - Rinteln (wbn). Dramatische Rettungsdaktion in letzter Minute in einem brennenden Wohnhaus.

Es waren die Nachbarn, die einer schwer verletzten, 84 Jahre alten Bewohnerin in dem brennenden Einfamilienhaus in der Sudetenstraße zu Hilfe eilten und ihr das Leben gerettet haben.

Fortsetzung von Seite 1
Die drei Ersthelfer haben dabei selbst Verletzungen erlitten. Zur Brandursache wird ermittelt. Nachfolgend der Polizeibericht aus Rinteln: „Am Samstagabend (07.01.2023) wird der Rettungsleitstelle des Landkreises Schaumburg gegen 21:21 Uhr der Brand eines Einfamilienhauses in der Sudetenstraße in Rinteln gemeldet.

Bei Eintreffen der Kräfte haben sich die Flammen bereits bis in den Dachstuhl ausgebreitet. Eine im Haus befindliche Person kann durch herbeigeeilte Nachbarn schwer verletzt aus dem Gebäude gerettet und an den eingesetzten Rettungsdienst übergeben und dem Klinikum zugeführt werden. Die drei Ersthelfer aus der Nachbarschaft werden durch ihren Einsatz ebenfalls verletzt und behandelt.

Es entsteht hoher Gebäudeschaden, die genaue Schadenshöhe kann derzeit nicht beziffert werden. Das Haus ist nach Abschluss der Löscharbeiten durch die eingesetzten Feuerwehren zum Zeitpunkt nicht bewohnbar. Die Polizei Rinteln hat nun die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Diese dauern an.“

 

 

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE