Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig





In Bad Pyrmont

Radfahrer missachtet Rotlicht der Ampel - in tiefblauem Zustand

Mittwoch 22. Juli 2020 - Bad Pyrmont (wbn). Tief-Blau bei Dunkel-Rot durchgefahren. Das geht auch auf dem Fahrrad nicht.

In Bad Pyrmont ist ein 50-Jähriger von der Polizei deshalb angehalten worden. Der Alkoholtest ergab 2,05 Promille.

Fortsetzung von Seite 1

Deshalb bekommt er nun eine Strafanzeige, die beide Delikte erfasst. Den blauen Zustand und das Rotlicht der Verkehrsampel. Nachfolgend der Polizeibericht aus Bad Pyrmont: "Am 21.07.2020, gegen 19.50 Uhr, beobachtete eine Streife des PK Bad Pyrmont, wie ein 50-jähriger Mann beim Rechtsabbiegen von der Bahnhofstraße in die Humboldtstraße mit dem Fahrrad das Rotlicht der Lichtzeichenanlage nicht beachtete.

Als zur Bearbeitung des Verkehrsverstoßes die Personalien des Radfahrers festgestellt wurden, bemerkten die Beamten, dass der Mann deutlich unter Alkoholeinwirkung stand. Ein Atemalkoholtest ergab 2,05 Promille. Gegen den Mann wird jetzt eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr geschrieben, die den Rotlichtverstoß gleich mit beinhaltet."

 

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE