Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig
Robin Hood - Das Musical

Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Und plötzlich wurde vom Konto abgeräumt

Das Märchen von der Hausbank, die so einfach jeden Monat Geld verschenkt - ein leichtgläubiger 70-Jähriger aus Coppenbrügge hat dies teuer bezahlt

Donnerstag 5. Januar 2023 - Coppenbrügge (wbn). Der Köder war zu schön um wahr zu sein und wurde auf 150 Euro beziffert. Und das monatlich!

Angeblich wollte die „Hausbank“ eines 70-Jährigen aus Coppenbrügge mit dieser Zahlung sich für dessen Kundentreue bedanken. Banken, die so einfach Geld verschenken?

Weiterlesen...

 

Knall am frühen Morgen

Mit Polenböller Zigarettenautomaten in Hohnsen aufgesprengt

Freitag 30. Dezember 2022 - Hohnsen (wbn). Mit einem nicht zugelassenen Feuerwerkskörper, einem sogenannten „Polenböller“, ist heute Morgen ein Zigarettenautomat in Hohnsen gesprengt worden.

Gegen 3.20 Uhr waren die Bewohner mit einem Knall geweckt worden. Die Straße im Eckbereich der Brullser Straße und der Hohnser Straße war mit Trümmern übersät. Zwei Personen waren dabei beobachtet worden wie sie hastig Zigarettenschachteln aufhoben und in einem Kleinwagen geflohen sind. Es wird um Zeugenhinweise gebeten.

(Zum Bild: Die Trümmer des Zigarettenautomaten sind auf der Straße verteilt. Foto: Polizei)

Weiterlesen...

 

Umweltamt Hameln-Pyrmont bittet um Hinweise

Umweltstraftat: Altreifen am Ith bei Bisperode in der freien Natur "entsorgt"

Mittwoch 21. Dezember 2022 - Bisperode / Coppenbrügge (wbn). Auffällige Häufung der illegalen Entsorgung von Altreifen im Weserbergland.

Jetzt ist auch wieder einmal der Ith bei Bisperode betroffen. Das Umweltamt des Landkreises Hameln-Pyrmont hat den Weserbergland-Nachrichten.de dazu nachfolgende Mitteilung gesendet: „Am Mittwoch, den 21.12.2022, wurde dem Umweltamt des Landkreises Hameln-Pyrmont eine illegale Entsorgung von Altreifen gemeldet. Diese fand auf dem Parkplatz gegenüber des Steinbruchs Bisperode am Ith statt.

(Zum Bild: Wer kann Hinweise zu den Verursachern dieser wilden Altreifen-Ablagen machen? Das Foto entstand am Parkplatz gegenüber des Steinbruchs bei Bisperode. Foto: Landkreis)

Weiterlesen...

 

Neuen Standort gebaut

Telekom hat die Mobilfunkversorgung in Coppenbrügge verbessert

Freitag 16. Dezember 2022 - Coppenbrügge (wbn). Die Mobilfunk-Versorgung in Coppenbrügge ist jetzt noch besser.

Die Telekom hat dafür einen Standort neu gebaut. Mit dem Ausbau vergrößert sich die Mobilfunk-Abdeckung in Coppenbrügge und es steht insgesamt auch mehr Bandbreite zur Verfügung.

Weiterlesen...

 

Am Kopf verletzt

Kontrolle verloren: Fahrerin aus Emmerthal landet am Ith mit ihrem Kia auf dem Dach

Montag 5. Dezember 2022 - Harderode (wbn). Am winterlichen „Lauensteiner Pass“ am Ith ist eine 21 Jahre alte Kia-Fahrerin aus Emmerthal von der Fahrbahn abgekommen.

Das außer Kontrolle geratene Fahrzeug landete auf dem Dach, wobei die junge Fahrerin verletzt worden ist. Mit Kopfverletzungen wurde sie in ein Krankenhaus gebracht.

(Zum Bild: Im winterlichen Ith ist dieser Kia einer 21 Jahre alten Fahrerin aus Emmerthal auf dem Kopf gelandet. Foto: Polizei)

Weiterlesen...

 

"Geballtes Einsatzgeschehen" am Morgen

Zwei Unfälle und ein Brand in kurzer Folge im Raum Coppenbrügge

Freitag 25. November 2022 - Coppenbrügge (wbn). Von einem „geballten Einsatzgeschehen“ berichtet Polizeipressesprecher Jens Petersen im Hinblick auf Einsätze für Feuerwehr, Rettungsdienste und Polizei in kurzer Folge im Raum Coppenbrügge.

Zunächst musste die Bundesstraße 1 nach einem Unfall mit vier Fahrzeugen bei Marienau gesperrt werden. Dann kam es kurz drauf zu einem Frontalzusammenstoß auf der B1 bei der Abfahrt Hohnsen-Hasperde.

Weiterlesen...

 

Salzhemmendorf: htp verlängert Aktionsphase - Coppenbrügge und Hasperde: Vermarktung startet

Glasfaser-Ausbau für den Landkreis Hameln-Pyrmont wird fortgesetzt

Dienstag 15. November 2022 – Coppenbrügge / Salzhemmendorf / Hannover (wbn). Im Landkreis Hameln-Pyrmont wird die Firma htp Orte und Ortsteile eigenwirtschaftlich ausbauen, die bisher im Rahmen des Förderprojektes noch keine Glasfaser-Anschlüsse erhalten konnten.

Aktuell haben im Flecken Salzhemmendorf die Ortsteile Lauenstein, Oldendorf und Benstorf, Osterwald, Salzhemmendorf und Wallensen ihre Chance. 40 Prozent der Haushalte müssen sich für Glasfaser entscheiden, damit htp ausbauen kann.

Weiterlesen...

 

Polizei warnt nochmals vor Wildunfällen

Am Morgen bei Coppenbrügge an der B1: Rehe mit voller Wucht gegen Ford geprallt - Totalschaden!

Freitag 28. Oktober 2022 - Coppenbrügge / Bessingen (wbn). Gerade im wildreichen Weserbergland ist die Gefahr groß: Ein Wildunfall führt wieder zu einem Totalschaden! Gleich mehrere Rehe haben vor einem Ford B-Max bei Coppenbrügge an der sogenannten „Bessinger Spinne“ am frühen Morgen die Fahrbahn der Bundesstraße 1 gewechselt.

Mindestens zwei Tiere seien von dem Ford des 58 Jahre alten Fahrers aus Hameln erfasst worden, teilt die Polizei in Bad Münder mit. Dabei ist ein Tier noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen erlegen. Das andere verschwand verletzt in der Dunkelheit und musste von einem Jäger gesucht und von seinem Leiden erlöst werden

(Zum Bild: Jetzt ist nicht die Zeit für schnelle Fahrten über die Landstraßen im Weserbergland. Denn es besteht die erhöhte Gefahr eines Wildwechsels. Dieser Ford B-Max ist gleich von mehreren Rehen am wildreichen Ith-Kopf erwischt worden. Foto: Polizei)

Weiterlesen...

 

Gute Nachricht von Staatssekretär Manke für Coppenbrügge

Geldspritze für den Löschwasserbehälter in Bisperode

Montag 26. September 2022 - Coppenbrügge / Hannover (wbn). Im Rahmen des laufenden Bedarfszuweisungsverfahrens wird der Staatssekretär im Niedersächsischen Ministerium für Inneres und Sport, Stephan Manke, in dieser Woche verschiedenen niedersächsischen Kommunen Förderbescheide in einer Gesamthöhe von fast 3,8 Millionen Euro übergeben.

So wird am Mittwoch, 28. September, um 10:30 Uhr der Flecken Coppenbrügge eine Bedarfszuweisung in Höhe von 120.000 Euro erhalten.

Weiterlesen...

 

Gelungener Frühschoppen des Heimatvereins

Big Time mit der Bigband in der Coppenbrügger Burg

Von Ralph Lorenz

Sonntag 28. August 2022 - Coppenbrügge (wbn). Wochenend‘ und Sonnenschein – und dann in die Coppenbrügger Burg hinein!

Prächtige Stimmung beim gut besuchten Frühschoppen mit dem Coppenbrügger Heimatverein in dem historischen Gemäuer an der Schloßstraße. Gut zwei Stunden bot die Bigband aus Bisperode ein Gutelaune-Programm mit ihrem internationalen Potpourri gängiger Musiktitel. Die Mischung macht’s eben, so dass für jeden Geschmack etwas dabei war. Bigbandleiter Wilfried Schöne hat in all den Jahren eine Band zusammengestellt, bei der die Freude am Auftritt aus jeder Note spricht. Das Coppenbrügger Publikum genoss die Bewirtung vom Heimatverein und dem Burgcafé-Team, verstärkt von den bewährten Kümmerern aus Brünnighausen – Manz und Mertens.

(Zum Bild: Gute Stimmung mit der Bigband Bisperode im sonnendurchfluteten Innenhof der Coppenbrügger Burg. Foto: Lorenz)

Weiterlesen...

 

Es geschah heute Nachmittag

Golf-Fahrer aus Coppenbrügge prallt gegen Baum - Feuerwehren und Rettungshubschrauber im Einsatz

Mittwoch 13. Juli 2022 - Bäntorf / Coppenbrügge (wbn). Ein 44 Jahre alter Golf-Fahrer aus Coppenbrügge ist heute Nachmittag auf der Bundesstraße 442 bei Bäntorf gegen einen Baum geprallt.

Er war aus ungeklärten Gründen nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Der Mann erlitt schwere Verletzungen und wurde mit einem Rettungswagen in eine Hildesheimer Klinik gebracht. Es waren die Feuerwehren Coppenbrügge, Bad Münder, Hachmühlen und Brullsen vor Ort. Ebenso der Rettungstransporthubschrauber "Christoph 4".

(Zum Bild: Der Golf des 44-Jährigen war frontal gegen den Straßenbaum geprallt. Foto: Polizei)

Weiterlesen...

 
Weitere Beiträge...

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE