Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Tatverdächtiger wird heute dem Haftrichter vorgeführt

Polizei befreit 14-Jährige aus der Wohnung eines drogensüchtigen Mannes in Altendorf

Freitag 11. Juni 2021 - Altendorf / Holzminden (wbn). Ein 14 Jahre altes Mädchen ist über mehrere Tage hinweg in einer Wohnung in Holzminden-Altendorf von einem 24-Jährigen gegen den eigenen Willen festgehalten worden.

Die Jugendliche wurde in der Nacht zum Donnerstag aus dieser Zwangslage befreit und der Tatverdächtige festgenommen. Laut NDR war das Mädchen von dem polizeibekannten Mann geschlagen worden.

Weiterlesen...

 

Ab kommenden Montag

Auf der B64: Rückbau des Traggerüstes für die Hooptalbrücke unter Vollsperrung

Mittwoch 9. Juni 2021 - Holzminden / Eschershausen (wbn). Rückbau des Traggerüstes für die Hooptalbrücke unter Vollsperrung!

Ab kommenden Montag, 14. Juni, müssen sich Verkehrsteilnehmer auf der Bundesstraße 64 zwischen Eschershausen und Holzminden im Bereich der Ortschaft Negenborn auf Behinderungen einstellen. Grund ist der Rückbau des Traggerüstes.

Weiterlesen...

 

Fahrer (41) aus dem Landkreis Holzminden

Horror-Crash mit Porsche Cayenne: Beifahrer tot - Motorblock fliegt in die Böschung und brennt

Dienstag 8. Juni 2021 - Bockenem / Holzminden (wbn). Die Wucht des Aufpralls ist unbeschreiblich. Der Motorblock wird herausgerissen und gerät in Flammen. Der Beifahrer kommt ums Leben: Tödlicher Unfall mit einem Porsche Cayenne aus dem Landkreis Holzminden.

Der Porsche sei nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gleich gegen mehrere Bäume geprallt, hieß es seitens der Polizei in Hildesheim zu dem Unfallgeschehen zwischen Henneckenrode und Nette auf der Landesstraße 493. Der 31 Jahre alte Beifahrer aus der Region Hannover ist seinen Verletzungen erlegen. Der 41 Jahre alte Porschefahrer wurde "schwerst verletzt" und stammt aus dem Landkreis Holzminden.

Weiterlesen...

 

Plötzlich geriet Mercedes in den Gegenverkehr

Vier Rettungshubschrauber im Einsatz: Frontaler Zusammenstoß zwischen Bodenwerder und Rühle fordert ein Todesopfer und vier Verletzte

Donnerstag 3. Juni 2021 – Bodenwerder / Rühle (wbn). Tödlicher Unfall gestern Abend zwischen Bodenwerder und Rühle auf der Landesstraße L580. Ein Viano-Mercedes-Fahrer (48) ist auf die Gegenfahrspur geraten und dort frontal mit einem Peugeot-Expert zusammengestoßen in dem sich neben der Fahrerin drei Kinder befanden. Der Mercedes-Fahrer aus Holzminden ist noch am Unfallort seinen Verletzungen erlegen.

Insgesamt vier Rettungshubschrauber waren im Einsatz und flogen die 41 Jahre alte Peugeot-Fahrerin sowie die weiteren minderjährigen Mitfahrer – 14 und 7 Jahre alt – ins Krankenhaus. Ein 12 Jahre alter weiterer Mitfahrer in dem Peugeot wurde mit einem Rettungswagen in das Krankenhaus gebracht.

Weiterlesen...

 

Im zweiten Wahlgang

Pastorin Christiane Nadjé-Wirth zur Superintendentin gewählt

Sonntag 30. Mai 2021 - Holzminden / Bodenwerder (wbn). Christiane Nadjé-Wirth (51) wird die neue Superintendentin des Evangelisch-lutherischen Kirchenkreises Holzminden-Bodenwerder.

Die Delegierten der Kirchenkreissynode haben die Pastorin der Trinitatis-Gesamtkirchengemeinde Solling-Weser am Freitagabend in der Holzmindener Lutherkirche im zweiten Wahlgang mit 35 von 55 Stimmen gewählt. Auf Pastor Kay Oppermann, der sich ebenfalls zur Wahl gestellt hatte, entfielen 20 Delegierten-Stimmen. „Ich bin sehr gerührt und ich bin dankbar für das Vertrauen der Synode. Ich habe großen Respekt vor den Herausforderungen der nächsten Jahre, aber ich bin 'pfingstgewiss', dass wir immer wieder Kraft und Fantasie geschenkt bekommen, um die Botschaft von Gottes Liebe zu den Menschen zu tragen,“ sagte Nadjé-Wirth im Anschluss. Der bisherige Superintendent Ulrich Wöhler war Ende März in den Ruhestand gegangen.

(Zum Bild: Christiane Nadjé-Wirth studierte in Hamburg Evangelische Theologie. Foto: Evangelische Kirche)

Weiterlesen...

 

Rückkehr zum Regelbetrieb in Niedersachsens Schulen

Präsenzunterricht ab Montag - allerdings nicht in Holzminden

Donnerstag 27. Mai 2021 - Hannover / Holzminden (wbn). Niedersachsens Schulen kommen der Normalität ein Stückchen näher. Ab Montag gilt in fast allen Schulen wieder der Präsenzunterricht - Ausnahmen allerdings: Die Stadt Emden und der Landkreis Holzminden. Das geht aus einer Nachricht des NDR hervor.

Der Grund dafür ist demnach eine jeweils zu hohe Inzidenzzahl. Für einen erneuten Präsenzunterricht müsse die Inzidenz an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unter 50 liegen, heißt es.

Weiterlesen...

 

Fliegenragwurz, Frauenschuh und Mannsknabenkraut

Die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald lädt ein, heimische Orchideen im Weserbergland zu entdecken

Donnerstag 27. Mai 2021 – Bodenwerder Hameln (wbn). Sie sehen sensationell gut aus, vor allem aus der Nähe, farbenfroh in lila, grünlich-weiß oder purpur- bis dunkelrot – und es sind tatsächlich Orchideen.

Keine gezüchtete Phalaenopsis, die im Supermarkt steht, sondern heimische Pflanzen, und die gilt es jetzt mit einer Führung zu entdecken. Nachfolgend die Pressemitteilung der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald im Wortlaut: „Wir laden ein zur Orchideen-Exkursion der Kreisgruppe Hameln am Sonntag, 30. Mai 2021, um 14:30 Uhr. Der Treff- und Ausgangspunkt liegt in der Nähe von Bodenwerder.

Weiterlesen...

 

Es soll kein "beklemmender Abend voller Einschränkungen" werden:

Münchhausenpreis-Feier auf 2022 verschoben

Freitag 21. Mai 2021 - Bodenwerder (wbn). Die Preisträgerin oder der Preisträger des 22. Münchhausenpreises steht noch nicht fest, Fakt ist aber: Die traditionelle Verleihungs-Feier wird nicht mehr in diesem Jahr stattfinden, sondern auf das Jahr 2022 verschoben.

Das geht aus einer gemeinsamen Mitteilung der Münchhausenstadt Bodenwerder und der Stiftung Sparkasse Bodenwerder hervor. Die Veranstalter bedauern die Entscheidung, machen aber Mut für das kommende Jahr, wenn es - hoffentlich - ein freudiges Ereignis wird statt eines "beklemmenden Abends voller Einschränkungen".

Weiterlesen...

 

Neue Impfpriorisierung

Wahlhelfer im Landkreis Holzminden ab 31. Mai impfberechtigt

Donnerstag 13. Mai 2021 - Holzminden (wbn). Wahlhelferinnen und Wahlhelfer im Landkreis Holzminden können sich ab dem 31. Mai bevorzugt gegen das Coronavirus impfen lassen.

Das gilt, so die Behörde, unabhängig davon, ob sie in den Gemeinden oder beim Landkreis in den Wahllokalen oder in den Briefwahlvorständen tätig sein werden. Mit der Impffreigabe zum 31. Mai soll sichergestellt werden, dass der volle Impfschutz zu den Kommunalwahlen am 12. September und zur Bundestagswahl am 26. September für diese Personengruppe besteht.

Weiterlesen...

 

Unbeschwerte Fahrradtouren durchs Weserbergland

Weserradweg in Holzminden fit für die Saison

Donnerstag 13. Mai 2021 - Holzminden (wbn). Die Straßenmeisterei Holzminden hat den Weserradweg für die Fahrradsaison bereit gemacht. Auf zahlreichen Streckenabschnitten sei in den vergangenen Wochen daran gearbeitet worden, dass die Tour entlang der Weser wieder richtig Spaß machen kann.

Zweimal hintereinander ist der Weser-Radweg in der Bewertung des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs zur beliebtesten Radroute Deutschlands gekürt worden. Sowohl 2019 als auch 2020 stand der insgesamt 520 Kilometer lange Weg auf Platz Eins in der ADFC-Travelbike-Radreiseanalyse. "Mit den dabei vergebenen vier von fünf möglichen Sternen in der Auflistung der Qualitätsradrouten darf man sich jedoch nicht ausruhen", heißt es in einer Mitteilung des Landkreises Holzminden.

Weiterlesen...

 

Einschließlich aller Nebenstellen

Kreisverwaltung Holzminden bleibt nach Himmelfahrt geschlossen

Dienstag 11. Mai 2021 - Holzminden (wbn), Die Kreisverwaltung Holzminden einschließlich aller Nebenstellen (auch der Bereich Straßenverkehr) bleibt nach Himmelfahrt am Freitag, den 14. Mai,  geschlossen.

Für den Fall der Kindeswohlgefährdung ist ein Bereitschaftsdienst eingerichtet. Die Empfehlung der Kreisverwaltung Holzminden: "Bitte wenden Sie sich an die Polizei

Weiterlesen...

 
Weitere Beiträge...

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE