Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig
Robin Hood - Das Musical

Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Bis zum Jahre 2030

Sabine Tippelt will Anteil des Fahrrads an Gesamtverkehr auf "mindestens 25 Prozent" steigern

Donnerstag 26. Januar 2023 - Hannover (wbn). Mit Fahrradleasing will die Holzmindener SPD-Landtagsabgeordnete Sabine Tippelt die Mobilitätswende voranbringen.

Das Fahrrad sei für viele Strecken das beste Verkehrsmittel. Radeln fördere nicht nur die Gesundheit und das Wohlbefinden, zudem schone der geringe CO2-Ausstoß auch das Klima und reduziere das Verkehrsvolumen in den Städten, heißt es in einer entsprechenden Mitteilung der SPD-Landtagsfraktion.

Weiterlesen...

 

Es geht um den Ein-Stunden-Takt

Schnellere Züge auf schnellerer Bahntrasse - Sabine Tippelt sieht Fortschritte bei Zugverbindung Kreiensen und Holzminden

Donnerstag 26. Januar 2023 - Kreiensen (wbn). Für Kreiensen und Holzminden zeichnet sich jetzt ein verbesserter Bahnanschluss ab.

Mit schnelleren Zügen und einer verbesserten Trasse, die höhere Geschwindigkeiten erlaubt, sollen die Fahrtzeiten verkürzt werden. Die Verbesserung der Zugverbindung zwischen Kreiensen und Holzminden ist für die heimische SPD-Landtagsabgeordnete Sabine Tippelt ein Dauerthema. Seit fast zehn Jahren sucht sie dazu immer wieder den Kontakt zur Landesnahverkehrsgesellschaft (LNVG), zur Deutschen Bahn (DB) sowie zum zuständigen Wirtschafts-Ministerium.

Weiterlesen...

 

Auch sie braucht mal "TÜV"

Die Fähre von Polle ist ins Trockendock nach Minden geschoben worden

Dienstag 17. Januar 2023 - Polle (wbn). Die Poller Fähre ist gewissermaßen „zum TÜV“ abgeholt worden. Das ist in diesem Fall das Wasserschifffahrtsamt, das ein „Fährzeugnis“ ausstellt.

Zuvor ist der Aufenthalt im Trockendock fällig für die erforderlichen Aufbesserungen. Am Ende doch zum ursprünglich angekündigten Termin hat die Poller Fähre heute Mittag ihren Betrieb eingestellt und wurde für Wartungsarbeiten von dem Schubschiff „Werra“ nach Minden abtransportiert. Wegen des stetig steigenden Hochwassers war noch am Wochenende unklar, ob der Transport überhaupt stattfinden kann. Dann jedoch handelte das Wasser- und Schifffahrtsamt schneller als erwartet und ließ die Fähre am Dienstagmittag mit einem Schubschiff abholen.

(Zum Bild: Schubschiff "Werra" verfrachtet alle fünf Jahre die Fähre nach Minden ins Trockendock. Foto: Landkreis Holzminden)

Weiterlesen...

 

Es ging um Ruhestörung

Brutaler Angriff auf Nachbarn im Treppenhaus - Polizei meldet versuchtes Tötungsdelikt in Stadtoldendorf

Montag 16. Januar 2023 - Stadtoldendorf / Holzminden (wbn). Ein versuchtes Tötungsdelikt in Stadtoldendorf meldet die Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont / Holzminden.

Ein 50-Jähriger soll einen 64 Jahre alten Mann am Samstag Abend in einem Mehrparteienhaus schwer verletzt haben. Das Opfer ist ein Hausbewohner, der in dem Moment ins Treppenhaus getreten war als zwei andere Bewohner sich bei dem 50-Jährigen Tatverdächtigen wegen Ruhestörung beklagt hatten. Mit einem Schraubendreher hatte der aggressive 50-Jährige dem älteren Nachbarn zwei Stiche – an der Stirn und am Hals – zugefügt.

Weiterlesen...

 

Landrat Schünemann bedankt sich bei Helfern im Landkreis Holzminden

In der Rettungswache: Während die anderen feiern, „Danke“ sagen

Montag 26. Dezember 2022 - Holzminden (wbn). Sie helfen in der Not, auch wenn alle anderen feiern.

Wie in jedem Jahr hat der Holzmindener Landrat Michael Schünemann an Heilig Abend wieder die Gelegenheit wahrgenommen, denjenigen, die während der Feiertage, aber auch sonst im Jahr tagein tagaus über 24 Stunden hinweg darüber wachen, dass Menschen im Notfall geholfen werden kann, seinen persönlichen Dank auszusprechen. Schünemann besuchte das Krankenhaus, die drei Rettungswachen im Landkreis, das Holzmindener Polizeikommissariat sowie die Hamelner Kreisleitstelle.

(Zum Bild: Besuch in der Hamelner Kreisleitstelle an Heiligabend, um noch einmal im Namen des Landkreises und seiner Bevölkerung Danke zu sagen. Landrat Michael Schünemann (2.v.r.) neben Kreisleitstellendisponent Carsten Otto (r.), in der Mitte Ralf Knocke, Vorsitzender des Kreisfeuerwehrverbandes Holzminden (3.v.l) (Foto: Peter Drews / Landkreis Holzminden)

Weiterlesen...

 

Mit Augenmerk auf Lauenförde

Geflügelpest: Landkreis Holzminden richtet auch Überwachungszone ein

Mittwoch 21. Dezember 2022 - Holzminden / Höxter / Lauenförde (wbn). Im benachbarten Kreis Höxter ist in einem Geflügelbestand die Geflügelpest (Vogelgrippe, Aviäre Influenza, HPAI) festgestellt worden.

Aufgrund dessen musste um den Betrieb eine Schutz- und Überwachungszone in einem Radius von insgesamt zehn Kilometern gebildet werden. Diese bleibt mindestens 30 Tage bestehen. Auch einen kleinen Teil des Landkreises Holzminden betrifft das.

Weiterlesen...

 

Mitteilung der Landtagsabgeordneten Sabine Tippelt

Drei Millionen Euro für das AGAPLESION-Krankenhaus in Holzminden

Mittwoch 14. Dezember 2022 - Holzminden (wbn). Das Niedersächsische Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Gleichstellung hat auf Anfrage vor kurzem mitgeteilt, dass dem AGAPLESION-Krankenhaus in Holzminden eine Förderung in Höhe von 3 Millionen Euro für die Neustrukturierung des Funktions- und Pflegebereich bewilligt worden ist.

Das Landeskabinett hatte dem Vorschlag des Planungsausschusses für Niedersachsens Krankenhäuser bereits im August zugestimmt und damit Investitionen in Höhe von 150 Millionen Euro freigegeben.

Weiterlesen...

 

Hyundai-Fahrer gab bei der Kontrolle plötzlich Gas - Waffen und Drogenverdacht

Verfolgungsfahrt durch zwei Landkreise mit drei beschädigten Polizeiwagen - Endstation Psychiatrie für 25-Jährigen

Dienstag 6. Dezember 2022 - Holzminden (wbn). Ein Hyundai-Fahrer ist bei einer Polizei-Kontrolle wegen des Verdachts aufgefallen unter dem Einfluss von Drogen zu stehen. Er war zu schnell und ohne Licht auf eine Unfallstelle zugefahren.

Er weigerte sich bei der Kontrolle aus dem Fahrzeug auszusteigen und gab plötzlich Gas. Es begann dann eine Verfolgungsfahrt durch zwei Landkreise. Zwischen Wiensen und Bodenfelde konnte der 25-Jährige aus Arnsberg endlich in einem Graben gestoppt werden.

Weiterlesen...

 

Hinweis der Kreisveterinärin Susanne Rauth

Auch im Landkreis Holzminden: Gefahr von potentiellen Infektionfsällen der Geflügelpest

Freitag 2. Dezember 2022 - Holzminden (wbn). Auch der Landkreis Holzminden weist auf die verstärkte Gefahr hin, die von der Geflügelpest ausgeht.

War das Thema Geflügelpest in den vergangenen Jahren ausschließlich im Winterhalbjahr aktuell, so hat sich das Virus in diesem Jahr über den ganzen Sommer hinweg bei uns gehalten.

Weiterlesen...

 

Polizei ermittelt

Wohnhausbrand in Hohe fordert ein Todesopfer

Freitag 25. November 2022 - Hohe / Hehlen (wbn). Ein männliches Todesopfer (55)  bei einem Wohnhausbrand in der Hehlener Ortschaft Hohe.

Zwei Helfer der ersten Stunde sind aufgrund von Rauchgasen leicht verletzt worden und ins Krankenhaus eingewiesen worden.

Weiterlesen...

 

Am kommenden Dienstag

Zulassungsstelle beim Straßenverkehrsamt Holzminden wegen Schulungsmaßnahmen geschlossen

Donnerstag 17. November 2022 - Holzminden (wbn). Die Zulassungsstelle des Straßenverkehrsamtes in Holzminden steht am Dienstag, den 22. November wegen Schulungsmaßnahmen nicht für den Publikumsverkehr zur Verfügung.

Entsprechend lassen sich keine Onlinetermine buchen. Alle anderen Bereiche des Straßenverkehrsamtes sind an diesem Tag jedoch weiter für die Kunden erreichbar.

Weiterlesen...

 
Weitere Beiträge...

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE