Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Es geschah heute Nachmittag

Mann (58) erschiesst seine Frau (54) am Busbahnhof - Passanten überwältigen den Schützen

Sonntag 5. Januar 2020 - Preußisch Oldendorf (wbn). Tödliches Drama am Busbahnhof in Preußisch Oldendorf. Ein 58 jähriger Mann hat heute Nachmittag seine getrennt lebende Ehefrau getötet.

Nach Angaben von Polizei und Staatsanwaltschaft in Bielefeld hat der Mann auf seine Frau geschossen. Die Frau erlag ihren Schussverletzungen noch am Tatort. Beherzt haben mehrere Passanten den Todesschützen überwältigt und der Polizei übergeben.

Fortsetzung von Seite 1

Die Polizei hat das Verhalten der Passanten als couragiert gelobt und sich bedankt. Die Tatwaffe konnte sichergestellt werden. Der Mann und seine Frau stammen aus Preußisch Oldendorf. Die Pressestelle der Polizei Bielefeld: „Die Hintergründe der Tat sind noch unklar. Wie es zu dem Aufeinandertreffen auf offener Straße kam und ob eine Erlaubnis für den Waffenbesitz des Tatverdächtigen vorlag, ist ebenfalls Gegenstand der andauernden Ermittlungen der Mordkommission.

Für den morgigen Tag ist eine Obduktion des Leichnams der Frau geplant.“

 

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE