Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Das war der aktuelle Stand gegen 17 Uhr

Auch im Landkreis Holzminden gibt es derzeit 19 bestätigte Coronavirus-Fälle - fünf mehr als am Vortag

Donnerstag 19. März 2020 - Holzminden (wbn). Im Landkreis Holzminden sieht es an der Virus-Front genauso aus wie im Landkreis Hameln-Pyrmont.

Heute Nachmittag meldete die Landkreisverwaltung Holzminden: „Am 19.3.2020 sind 5 weitere Personen positiv getestet worden. Die Zahl der positiv getesteten Personen steigt somit auf 19 Fälle.

Fortsetzung von Seite 1

Das Gesundheitsamt ermittelt jene Personen, die direkten Kontakt zu den Infizierten hatten.“

Anders als Hameln gibt Holzminden jedoch nicht an in welchen Städten und Gemeinden die neuen Infektionen registriert und bestätigt worden sind. Dies wird in Holzminden mit dem „Datenschutz“ begründet.

Die neuen Zahlen aus beiden Landkreisen im Weserbergland spiegeln sich allerdings noch nicht in den Angaben des Landesgesundheitsministeriums in Hannover wieder obwohl diese zeitnah online jeweils weitergegeben werden.

Das war auch schon in den vergangenen Tagen so und hat jeweils in den Landkreisämtern für Verwunderung gesorgt.

 

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE