Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig


Das besondere WBNachrichten-Video
Ein Gedenken in der Ausnahmesituation eines Weltkrieges gegen ein Virus: Der Bad Pyrmonter Volkstrauertag im Jahr der Corona-Pandemie

Von Ralph Lorenz, Veronica Maguire und PeterBredemeyer

Sonntag 15. November 2020 - Bad Pyrmont (wbn). Es ist eine gespenstische Szenerie an diesem Volkstrauertag des Jahres 2020. Landauf landab legen in Deutschland die Vertreter des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge Kränze nieder an den Gedenkstätten der Gefallenen und der Zivilopfer beider Weltkriege. Sie sind allein oder in kleinen Gruppen, weil die Corona-Verordnungen in den Bundesländern aufgrund der Hygienebestimmungen keine angemessene Gedenkveranstaltung zulassen. So auch an dem Denkmal vor dem Hauptportal des Schlosses von Bad Pyrmont.

Die Wesergbergland-Nachrichten.de haben zusammen mit dem Vorsitzenden des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge in Bad Pyrmont eine besondere Lösung gefunden und diesen Film produziert, zu dem auch der international angesehene Europapolitiker Elmar Brok aus Bielefeld mit seiner Gedenkrede einen Beitrag geleistet hat.
Fortsetzung von Seite 1
Der Film startet mit Aufnahmen aus dem vergangenen Jahr und zeigt dann Helmut Eichmann, den örtlichen Vorsitzenden des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge im Corona-Ausnahmejahr 2020 einsam vor der Gedenkstätte in Bad Pyrmont.
 

Radio Player

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE