Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Beim Autohof Lauenau

Bei Rot über die Ampel: Renault schiebt Mercedes in den Straßengraben

Montag 23. August 2021 - Lauenau (wbn). Ein Renault-Fahrer hat an der Ampelkreuzung zum Autohof bei Lauenau das Rotlicht missachtet.

Er stieß dabei mit einem Daimler-Fahrer zusammen und schleuderte dessen Fahrzeug in den Straßengraben. Bei dem Unfallverursacher wurden 1,3 Promille festgestellt.

 

Fortsetzung von Seite 1

Nachfolgend der Polizeibericht: „Am späten Abend des 20.08.2021 kam es gegen 23:15 Uhr auf der B442 bei Lauenau an der Ampelkreuzung zum Autohof zu einem Verkehrsunfall mit erheblichem Sachschaden. Die beiden beteiligten Fahrzeugführer wurden jeweils leicht verletzt.

Der Fahrer eines PKW Renault fuhr auf der B442 aus Rodenberg kommend in Richtung Bad Münder und missachtete das Rotlicht der Ampel. Er traf einen in diesem Moment von der Hanomagstraße am Autohof in Richtung Rodenberg abbiegenden PKW Daimler und schleuderte das Fahrzeug so in den Straßengraben.

Im Rahmen der Sachverhaltsaufnahme ergab sich der Verdacht einer Alkoholisierung bei dem unfallverursachenden Fahrer. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,30 Promille, weshalb eine Blutentnahme erforderlich wurde.

Aufgrund auslaufender Betriebsstoffe musste die Fahrbahn für die Dauer der Unfallaufnahme und der anschließenden Reinigung durch eine Spezialfirma vollständig gesperrt bleiben. Die freiwillige Feuerwehr unterstützte die eingesetzten Beamten der Polizei Bad Nenndorf tatkräftig durch Absichern und Ausleuchten der Unfallstelle.“

 

 

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE