Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig
Die Schatzinsel - Das Musical

Auch wegen der Verlagerung von Kriminalität in den digitalen Raum

Watermann: Insgesamt 1.500 neue Stellen bei der Polizei

Mittwoch 17. November 2021 – Hannover / Hameln (wbn). Der sicherheitspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Ulrich Watermann kündigt sechs Millionen Euro für mehr Polizistinnen und Polizisten an.

Und damit mehr Sicherheit für das Weserbergland und für Niedersachsen. Am gestrigen Dienstag hatten die Regierungsfraktionen von SPD und CDU ihre politische Liste für den Doppelhaushalt 2022 und 2023 vorgestellt.

 

Fortsetzung von Seite 1

Das umfangreiche Maßnahmenbündel umfasst insgesamt rund 100 Millionen Euro für beide Haushaltsjahre. Watermann: „Wir stellen unsere Polizei mit rund sechs Millionen Euro aus der politischen Liste auch in haushaltspolitisch schwierigen Zeiten zukunftsfest auf“.

Und weiter betont der innenpolitische Sprecher aus Bad Pyrmont:  „Die Aufgaben der Beamtinnen und Beamten sind durch die immense Verlagerung von Kriminalität in den digitalen Raum nicht nur zahlreicher, sondern auch komplexer und internationaler geworden. Daher brauchen wir zum Schutz der Menschen und der Demokratie eine gut aufgestellte und engagierte Polizei. Mit den zusätzlichen 430 Stellen in Vollzug lösen wir ein zentrales Versprechen des Koalitionsvertrags ein, bis zum Ende der Legislatur insgesamt 1.500 neue Stellen bei der Polizei zu schaffen.“

 

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE