Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig
Robin Hood - Das Musical

Sie lagen auf einer Luftmatratze

Suche mit Hubschrauber und Tauchern: Zwei Personen im Kiesteich vermisst

Sonntag 24. Juli 2022 - Vennebeck / Porta Westfalica (wbn). Zwei vermisste Personen im Kiesteich Vennebeck. Es handelt sich um einen jungen Mann und eine junge Frau.

Sie sollen heute gegen 15 Uhr beide auf einer Luftmatratze gesehen worden sein. Dann waren sie verschwunden.

Fortsetzung von Seite 1

Mit einem Hubschrauber und Feuerwehr-Tauchern wurde intensiv nach dem jungen Paar gesucht. Am Ufer wurden Bekleidungsgegenstände einer Frau aus Bad Oeynhausen und eines Mannes aus Löhne gefunden. Das Schicksal der Vermissten ist weiterhin ungewiss.  Nachfolgend der Polizeibericht: „Seit den Nachmittagsstunden des Sonntags suchen Rettungskräfte der Polizei und Feuerwehr nach zwei mutmaßlich vermissten Personen im Kiesteich Vennebeck. Trotz intensiver Suchmaßnahmen konnten die beiden bisher noch nicht aufgefunden werden. Ersten Ermittlungen zufolge hielten sich ein junger Mann sowie eine junge Frau gegen 15 Uhr auf dem Kiesteich Vennebeck im Bereich Maschweg auf. Aufgrund von Zeugenaussagen ist davon auszugehen, dass sich beide mit Luftmatratzen auf der Wasserfläche aufgehalten haben. Aus bisher unbekannten Gründen scheinen beide in Not geraten und untergegangen zu sein. Suchmaßnahmen der Polizei mit einem Hubschrauber der Fliegerstaffel Dortmund sowie der Feuerwehr mit Tauchern führten bisher nicht zum Auffinden der Vermissten. Im Uferbereich fanden Einsatzkräfte Bekleidungsgegenstände von einer jungen Frau aus Bad Oeynhausen sowie eines Mannes aus Löhne auf. Trotz intensiver Suchmaßnahmen konnten beide bis zum jetzigen Zeitpunkt nicht aufgefunden werden.“

 

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE