Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig
Robin Hood - Das Musical

Eine 65-Jährige ignoriert Sturmwarnung und wird im Wald am Kopf verletzt

Mit Rettungshubschrauber am Silvesternachmittag in die Klinik geflogen worden

Samstag 31. Dezember 2022 - Bad Driburg (wbn). Sträfliche Dummheit zu einem stürmischen Silvester in Lippe.

Bei starkem Wind und Sturm, so lautet seit Jahrzehnten die Warnung der Forstämter und Feuerwehren, sollten Spaziergänge im Wald tunlichst vermieden werden. Eine Frau hat dies mit ihrem 59 Jahre alten Begleiter ignoriert.

Fortsetzung von Seite 1
Die 65-Jährige glaubte am heutigen Silvesternachmittag trotz wiederholter Sturmwarnungen unbedingt im Wald spazieren zu müssen und ist von einem umstürzenden Baum getroffen worden. Sie erlitt schwere Verletzungen am Kopf.
Nachfolgend der Polizeibericht: „Am Silvesternachmittag wurde eine 65-jährige Frau aus Bad Driburg im Wald im Bereich der Südenfeldmark von einem umstürzenden Baum getroffen und schwer verletzt.

Die Frau ging mit ihrem 59-jährigen Begleiter im Wald spazieren, als der abgestorbene Baum vermutlich durch den Wind umfiel und die Frau am Kopf traf. Die 65-Jährige wurde aufgrund ihrer schweren Verletzungen mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.“

 

 

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE