Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig
Robin Hood - Das Musical

Um Zeugenhinweise gebeten

Ein Fall für die Polizei: Tierquälerei im Hühnerstall

Samstag 14. Januar 2023 - Alfeld/ Wispenstein (wbn). Wer ist mit offensichtlicher blinder Tötungslust in den Hühnerstall eingedrungen?

Ein Fall von Tierquälerei gibt der Polizei Rätsel auf. Eine unbekannte Person habe sich Zutritt zu einem Hühnerstall verschafft und sechs Hühner getötet.

Fortsetzung von Seite 1

Die Polizei ermittelt bei diesem Vorfall bei einer Familie im Wispenkamp gegen eine unbekannte Person wegen Tierquälerei.

Nachfolgend der Polizeibericht: „Vom 13.01.2023, 17.30 Uhr, auf den 14.01.2023, 08.30 Uhr, verschaffte sich eine unbekannte Person Zutritt zum Hühnerstall einer Familie im Wispenkamp und tötete sechs Hühner. Die Verletzungsmuster der Tiere schließen aus, dass die Hühner durch ein Raubtier getötet wurden. Die Polizei ermittelt nun wegen Tierquälerei.

Zeugen, die verdächtige Umstände oder Personen bemerkt haben, werden gebeten, sich telefonisch unter der 05181-9116-115 mit der Polizei Alfeld in Verbindung zu setzen.“

 

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE