Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig
Robin Hood - Das Musical

Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 






Sparkasse Hameln-Weserbergland


Auf der Mittelschutzplanke in den Verkehr geragt

Totalsperrung in beide Richtungen: Boot hat sich auf der Autobahn selbständig gemacht

Mittwoch 27. Oktober 2021 – Hildesheim (wbn). Ein Boot hat sich heute auf der Autobahn A7 im Bereich Hildesheim selbständig gemacht.

Der Bootstrailer kam samt Boot nach links von der Fahrbahn ab und das Boot rutschte auf die Mittelschutzplanke. Der Bug des Bootes ragte in die zweite Überholfahrspur in Fahrtrichtung Süd.

Fortsetzung von Seite 1
Beide Autobahnfahrtrichtungen mussten zur Bergung des Bootes und des Trailers vorübergehend für den Verkehr gesperrt werden. Nachfolgend der Polizeibericht: „Ein 59-jähriger Führer eines Transporters mit beladenem Bootstrailer aus Hannover befährt die BAB 7 in Richtung Hannover auf dem rechten von drei Fahrstreifen. Höhe km 179,000 löst sich der Bootstrailer vermutlich aufgrund eines technischen Defektes vom Transporter. Der Trailer samt Boot kommt nach links von der Fahrbahn ab. Der Anhänger schiebt sich unter die Mittelschutzplanke und das Boot rutscht auf die Mittelschutzplanke und kommt dort zum Stehen. Der Bug des Sportboots ragt in die 2. Überholfahrspur Fahrtrichtung Süd.

Beide Fahrtrichtungen werden zunächst vollgesperrt. Im weiteren Verlauf wird der Verkehr zunächst in Fahrtrichtung Kassel einspurig freigegeben im Anschluss ebenso in Fahrtrichtung Hannover. Nach Bergung durch das angeforderte Abschleppunternehmen, wird der Verkehr zunächst in Fahrtrichtung Kassel freigegeben, nach vollständiger Verladung dann auch in Fahrrichtung Hannover.

An Boot, Anhänger und Mittelschutzplanke entsteht Sachschaden. Die Schadenshöhe liegt ersten Schätzungen zur Folge bei ca. 2500 EUR.“

 

 

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE