Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig
Robin Hood - Das Musical

Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 






Sparkasse Hameln-Weserbergland


Scheiben zerstört

In Lügde haben unbekannte Täter gleich drei Bushaltestellen-Häuschen beschädigt

Freitag 5. November 2021 - Lügde (wbn). Gleich drei Bushaltestellen-Häuschen sind in Lügde mutwillig beschädigt worden.

Die Polizei: „Die Täter zerstörten Scheiben an Warteunterständen in der Hauptstraße, in Paenbruch und Nieselmühle.“

Fortsetzung von Seite 1

Der entstandene Gesamtschaden wird mit 3000 Euro angegeben. Die Polizei bittet jetzt um Hinweise aus der Bevölkerung. Nachfolgend der Polizeibericht aus Lügde: „Von Dienstag auf Mittwoch (02./03.11.2021) beschädigten Unbekannte drei Bushaltestellenhäuschen in Lügde.

Die Täter zerstörten Scheiben an Warteunterständen in der Hauptstraße, in Paenbruch und Nieselmühle. Der Sachschaden liegt bei geschätzt 3000 Euro.

Sachdienliche Hinweise zu den Sachbeschädigungen richten Sie bitte an das Kriminalkommissariat 5 unter der Telefonnummer 05222 98180.“

 

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE