Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig
Robin Hood - Das Musical

Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 






Sparkasse Hameln-Weserbergland


Wirksame Soforthilfe

Feuer auf dem Balkon - Nachbar kippt von oben Löschwasser aus Eimern

Dienstag 14. Dezember 2021 - Hildesheim (wbn). Heute Abend: Feueralarm in einem Wohnhaus an der Peiner Straße in Hildesheim.

Auf einem Balkon war ein Feuer ausgebrochen. Ein Nachbar im Stockwerk darüber versuchte bereits mit Wassergüssen aus einem Eimer den Brand einzugrenzen.

Fortsetzung von Seite 1

Um 17:19 Uhr wurde der Einsatzzug der Berufsfeuerwehr sowie die Ortsfeuerwehren Bavenstedt und Drispenstedt in die Peiner Straße alarmiert.

Anrufer hatten gemeldet, dass auf der Rückseite der Gebäude auf einem Balkon im ersten Obergeschoss Flammen deutlich zu erkennen seien. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte an der gemeldeten Adresse bestätigte sich diese Aussage, auf dem Balkon brannte es. Ein Bewohner des benachbarten Hauses führte von einem höher liegenden Balkon bereits erste Löschversuche mit einem Eimer Wasser durch. Dieses beherzte Eingreifen konnte die Ausbreitung des Brandes reduzieren.

Zur Brandbekämpfung wurde ein Trupp unter Atemschutz in die betroffene Wohnung geschickt, welcher mit einem Kleinlöschgerät das Feuer schnell unter Kontrolle hatte. Aufgrund der hohen Wärmeentwicklung wurde die Verkleidung und Dämmung des Mehrfamilienhauses in Mitleidenschaft gezogen und musste im betroffenen Bereich entfernt werden um dahinter liegende Glutnester zu löschen. Parallel wurde mit der Belüftung des Treppenraumes und der betroffenen Wohnung begonnen, da Brandrauch eingedrungen war.

Ebenfalls wurde die Wohnung über der Brandwohnung kontrolliert, auch hier war Brandrauch eingedrungen und diese musste ebenfalls belüftet werden. In den Wohnungen des Mehrfamilienhauses waren zu dem Zeitpunkt des Einsatzes keine Personen anwesend. Die Brandursachenermittlung wurde von der Polizei aufgenommen.

 

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE